DIW-Chef: Tesla-Werk „kein Vorbild“ für andere Bauprojekte

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hat der Einschätzung widersprochen, wonach das Tempo, mit dem der US-Autobauer Tesla sein neues Werk in Grünheide bei Berlin baut, Vorbildcharakter für andere Großbauprojekte haben kann. „Das Beispiel von Tesla zeigt, dass eine schnelle Umsetzung von Investitionsprojekten in Deutschland möglich sein kann. Allerdings ist Tesla ein besonderer Fall, der kein Vorbild für andere Projekte sein wird“, sagte Fratzscher dem „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe).

Weiterlesen