Deutsche Thomas-Cook-Tochter meldet Insolvenz an

Oberursel (dts Nachrichtenagentur). Nach dem britischen Reisekonzern Thomas Cook hat auch dessen deutsche Konzerntochter einen Insolvenzantrag gestellt. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch in Oberursel mit. Ein entsprechender Insolvenzantrag sei bei Gericht eingereicht worden.

Weiterlesen
Immer weniger Wanderschäfer unterwegs

Berlin (dts Nachrichtenagentur). In Deutschland sind immer weniger Wanderschäfer mit ihren Herden unterwegs. Die Bundesregierung geht in der Antwort auf eine Anfrage der Grünen davon aus, dass die Zahl seit 1999 um 70 Prozent zurückgegangen ist, berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“. Demnach gab es im Jahr 2016 vermutlich weniger als 100 Wanderschäfer, die dieser besonderen Form der Schafhaltung nachgingen: Sie ziehen mit ihren Tieren oft über große Strecken von Weide zu Weide.

Weiterlesen
Liberalisierung des Kfz-Ersatzteilemarkts: Verbände äußern Vorbehalte

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Mehrere Verbände, darunter der Autoclub ADAC und der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) fordern Nachbesserungen an der von der Bundesregierung geplanten Liberalisierung des Kfz-Ersatzteilemarkts. Das berichtet das „Handelsblatt“. Hintergrund ist ein Gesetzentwurf des Justizministeriums, der am Donnerstag in erster Lesung im Bundestag beraten werden soll.

Weiterlesen
Preise für Wohnimmobilien im zweiten Quartal gestiegen

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur). Die Preise für Wohnimmobilien in Deutschland sind im zweiten Quartal 2019 durchschnittlich um 5,2 Prozent höher gewesen als im Vorjahresquartal. Die Preise stiegen gegenüber dem zweiten Quartal 2018 sowohl in den Großstädten und städtischen Kreisen als auch in ländlichen Regionen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Besonders stark verteuerten sich Ein- und Zweifamilienhäuser (+10,0 Prozent) und Eigentumswohnungen (+8,6 Prozent) in den sieben größten Metropolen (Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart und Düsseldorf).

Weiterlesen
Deutscher Richterbund ruft zum Kampf gegen Clankriminalität auf

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Der Bundesgeschäftsführer des Deutschen Richterbundes, Sven Rebehn, hat zum Kampf gegen Organisierte Kriminalität aufgerufen und die Bundesländer aufgefordert, dafür mehr Personal bereitzustellen. „Die verschärften Vorschriften zur Vermögensabschöpfung haben sich im Kampf gegen Organisierte Kriminalität bewährt“, sagte Rebehn dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Dienstagausgaben).

Weiterleiten
US-Flugaufsichtsbehörde: Startverbot für 737-Max ist Ländersache

Washington (dts Nachrichtenagentur). Die US-Flugaufsichtsbehörde FAA zeigt sich offen dafür, wenn andere Staaten das Startverbot für die Boeing-Maschinen vom Typ 737 Max lockern. Dies sei eine Entscheidung der jeweiligen Länder, hieß es in einer Mitteilung der FAA am Montag nach einem Treffen mit Vertretern von Flugaufsichtsbehörden aus aller Welt: „Each government will make its own decision to return the aircraft to service, based on a thorough safety assessment.“

Weiterlesen
Chinesischer Batteriehersteller prüft Expansion in Deutschland

Berlin/Peking (dts Nachrichtenagentur). Der chinesische Batteriehersteller CATL denkt über weitere Werke in Deutschland nach. "Wir prüfen eine Expansion", sagte Europachef Matthias Zentgraf der "Welt" am Rande der Internationalen Automobilausstellung (IAA). "Wir fangen jetzt in Erfurt an, das ist eine große Aufgabe, aber dann gibt es auch Raum für Expansion."

Weiterlesen
Lufthansa winkt bei Thomas Cook ab

Köln (dts Nachrichtenagentur). Die Lufthansa hat kein Interesse an einer Übernahme des insolventen britischen Reisekonzerns Thomas Cook. "Es gibt keine Pläne der Lufthansa, in das Reiseveranstalter-Geschäft einzusteigen und daher gibt es auch kein Interesse an Thomas Cook", teilte der Konzern auf Anfrage der "Welt" (Dienstagsausgabe) mit.

Weiterlesen
Rheinmetall-Chef fordert klares Bekenntnis zur Rüstungsindustrie

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur). Angesichts vielfacher Anfeindungen erhofft sich der Vorstandsvorsitzende des Düsseldorfer Rüstungskonzerns Rheinmetall, Armin Papperger, aus Berlin ein klares Bekenntnis zu seiner Branche. „Ich würde mir wünschen, dass die Politik mal ganz klar sagt, dass wir die Rüstungsindustrie in Deutschland brauchen“, sagte Papperger der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Donnerstagsausgabe). In Australien, wo Rheinmetall einen Großauftrag nach dem anderen einheimst, verfügt er über Zugang zu höchsten Regierungsstellen.

Weiterlesen
Weniger Baugenehmigungen für Wohnungen

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur). Von Januar bis Juli 2019 sind in Deutschland 3,4 Prozent weniger Wohnungen als im Vorjahreszeitraum genehmigt wurden. Insgesamt gab es Baugenehmigungen für 196.400 Wohnungen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Die Genehmigungen galten sowohl für neue Gebäude als auch für Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden.

Weiterlesen
Flixbus-Chef: Fahrverbot für Busfahrer mit Smartphone am Steuer

München (dts Nachrichtenagentur). Fernbus-Fahrern, die am Steuer auf dem Smartphone tippen, droht bei dem Anbieter Flixbus ein Fahrverbot. „So etwas tolerieren wir überhaupt nicht“, sagte Flixbus-Gründer und -Geschäftsführer André Schwämmlein den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). „Wenn ein Fahrer das Smartphone aus der Tasche zieht, ist das unfair gegenüber den Tausenden Kollegen, die da jeden Tag einen sehr guten Job machen.“

Weiterlesen
Mehrweganteil bei Getränken sinkt weiter

Dessau-Roßlau (dts Nachrichtenagentur). Immer weniger Getränke werden in Deutschland in Mehrwegflaschen abgefüllt. Im Jahr 2017 lag der Anteil bei rund 42 Prozent und damit um rund 0,5 Prozent niedriger als 2016, teilte das Umweltbundesamt (UBA) am Mittwoch mit. Damit liegt der Mehrweganteil nach wie vor deutlich unter dem im Verpackungsgesetz vorgegebenen Ziel von 70 Prozent.

Weiterlesen
PayPal bietet künftig Ratenzahlung an

San Francisco (dts Nachrichtenagentur). Der Finanzdienstleister PayPal bietet seinen Kunden in Deutschland künftig auch Ratenzahlungen bei Online-Einkäufen an - bei einem effektiven Jahreszins von 9,99 Prozent. Das Angebot gelte für Einkäufe von 199 bis 5.000 Euro, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben).

Weiterlesen
Jeder dritte geförderte Job in Privatunternehmen

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur). Privatunternehmen haben nach Angaben des Chefs der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, seit Jahresbeginn im Zuge des sozialen Arbeitsmarkts mehr als 10.000 Langzeitarbeitslose eingestellt. "Inzwischen haben insgesamt rund 30.000 Menschen eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung begonnen. Das ist ein gutes halbes Jahr nach Inkrafttreten des Teilhabechancengesetzes ein beachtlicher Erfolg", sagte Scheele dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben).

Weiterlesen
Huawei will europäische Alternative zu Google und Apple

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur). Eric Xu, Chairman des chinesischen Huawei-Konzerns, hat die Entwicklung eines europäischen Ökosystems für Smartphones und andere digitale Endgeräte empfohlen. „Wenn Europa sein eigenes Ökosystem für smarte Endgeräte hätte, würde Huawei es benutzen“, kündigte Xu im „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe) an. EU-Staaten würden seit Jahren von digitaler Souveränität sprechen.

Weiterlesen
Studie: Väter nehmen seltener Elterngeld in Anspruch als Mütter

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Der Anteil der Väter, die Elterngeld in Anspruch nehmen, ist seit der Einführung zwar gestiegen, aber immer noch deutlich niedriger als unter Müttern. Das ergab eine Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), über welche die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben) berichten. Im Jahr 2016 bezogen demnach 37 Prozent der Väter Elterngeld.

Weiterlesen
Umweltbundesamt fordert höheres Mehrweg-Pfand

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Das Umweltbundesamt unterstützt den Vorstoß von Brauereien, das Pfand auf Bierflaschen und -kästen zu erhöhen. "Umweltpolitisch ist ein höheres Pfand auf Flaschen und Kästen sinnvoll. Dann haben die Kunden einen Anreiz, Flaschen und Kästen zügig zurückbringen", sagte der Verpackungsexperte der Behörde, Gerhard Kotschik, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben).

Weiterlesen
Chinesischer Digitalkonzern Xiaomi kündigt Büro in Deutschland an

Peking (dts Nachrichtenagentur). Der chinesische Elektronik-Hersteller Xiaomi will erstmals eine Niederlassung in der Bundesrepublik eröffnen. Von Düsseldorf aus soll die Expansion der Marke mit Smartphones, Tablets und vernetzten Haushaltsgeräten gesteuert werden, berichtet das "Handelsblatt". "Wir arbeiten an der Einrichtung eines Büros in der Stadt", sagte ein Xiaomi-Sprecher der Zeitung.

Weiterlesen
Bericht: Dorfläden sterben aus

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Die Zahl der Lebensmittelgeschäfte auf dem Land geht stark zurück. Das belegen Daten der statistischen Landesämter, über die das MDR-Magazin "Umschau" berichtet. Verglichen wurden Einzelhandelsläden, die Nahrungs- und Genussmittel, Getränke und Tabakwaren verkaufen und in Gemeinden bis 1.500 Einwohner angesiedelt sind.

Weiterlesen
Umfrage: Viele Logistikunternehmen ignorieren Start-ups

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Viele Unternehmen arbeiten im Logistikbereich nicht mit Start-ups zusammen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Demnach gaben neun von zehn Unternehmen (89 Prozent), die Waren transportieren, an, dass sie in diesem Bereich überhaupt nicht mit Start-ups zusammenarbeiten.

Weiterlesen
BDI: AfD-Erfolge schaden dem Standort Deutschland

Berlin (dts Nachrichtenagentur). BDI-Präsident Dieter Kempf hat den Aufstieg der AfD als Gefahr für den Standort Deutschland bezeichnet. "Erfolge der AfD schaden dem Image unseres Landes. Die Attraktivität eines Standorts leidet unter extremistischen Parteien", sagte Kempf den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben).

Weiterlesen