Timo Glock sieht in Vettels Ferrari-Aus Drama für deutschen Motorsport

Gottlieben (dts Nachrichtenagentur). Der ehemalige Formel-1-Pilot Timo Glock sieht den Abschied von Ex-Weltmeister Sebastian Vettel bei Ferrari mit großer Sorge. „Das wäre ein Drama für die Formel-1-Fans in Deutschland, wenn es gar keinen deutschen Fahrer mehr gäbe“, sagte der frühere Toyota-Fahrer der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe). Glock, der 91 Rennen in der Formel 1 bestritt, fürchtet Einbußen für den Stellenwert des Motorsports in Deutschland.

Weiterlesen
Studie: Jugendliche leiden erheblich unter Corona-Maßnahmen

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Jugendliche leiden laut einer aktuellen Studie erheblich unter den Folgen der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. „Kaum etwas im Leben der Jugendlichen ist noch wie zuvor. Gleichzeitig erwartet die Schule, dass sie Leistung bringen, ihre Hausaufgaben abliefern“, sagte die Hildesheimer Sozial- und Jugendforscherin Severine Thomas der Wochenzeitung „Die Zeit“.

Weiterlesen
Epidemiologe: Tage nach Ostern sind schuld am höheren R-Wert

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Der Anstieg der sogenannten Reproduktionszahl R beim Coronavirus liegt laut dem Epidemiologen Timo Ulrichs an den Tagen nach Ostern. Der höhere R-Wert sei noch nicht auf die jüngst beschlossenen Lockerungen aus der vergangenen Woche zurückzuführen, sagte Ulrichs zum Nachrichtenportal Watson.

Weiterlesen
Bericht: 3. Bundesliga soll am 26. Mai wieder starten

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur). Ein Fahrplan des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) soll einen Neustart der 3. Bundesliga am 26. Mai vorsehen. Die „zuständigen Gremien des DFB“ hätten sich über „die Anpassung des Rahmenterminkalenders verständigt“, heißt es in einem DFB-Schreiben, über das die „Sportschau“ am Samstag berichtet.

Weiterlesen
Richterbund: Rund 1.000 Eilverfahren gegen Corona-Schutzmaßnahmen

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Immer mehr Bürger klagen nach Angaben des Deutschen Richterbunds gegen Corona-Auflagen in Deutschland. "Bundesweit sind inzwischen rund 1.000 Eilanträge im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bei den Gerichten eingegangen", sagte Richterbund-Geschäftsführer Sven Rebehn den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). "Und es kommen täglich neue hinzu."

Weiterlesen
DFB-Pokal-Fortsetzung im Juni geplant

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur). Die Halbfinalspiele des DFB-Pokals sollen am 9. und 10. Juni ausgetragen werden. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montagnachmittag nach einer Präsidiumssitzung mit. Als Datum für das DFB-Pokalfinale der Männer sei der 4. Juli vorgesehen.

Weiterlesen