Gericht trifft wegweisende Entscheidung zu E-Rollern

München (dts Nachrichtenagentur). Das Bayerische Oberste Landesgericht hat in Sachen E-Roller eine wegweisende Entscheidung getroffen: Gemäß der Verordnung über die Teilnahme von Elektrokleinstfahrzeugen am Straßenverkehr werden E-Scooter als Kraftfahrzeuge eingestuft, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ (Mittwochsausgabe). Damit gelten für die Lenker dieselben Promillegrenzen wie etwa für Autofahrer. Das heißt, wer mit über 1,1 Promille einen E-Roller lenkt, ist absolut fahruntauglich, begeht eine Straftat und hat mit Konsequenzen wie Geldstrafe, Fahrverbot und Führerscheinentzug zu rechnen.

Weiterlesen
Löw beruft drei Neulinge ins DFB-Team

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur). Bundestrainer Joachim Löw hat insgesamt drei Neulinge in den Kader für die Nations-League-Spiele der Fußball-Nationalmannschaft gegen Spanien und die Schweiz berufen. Das teilte der DFB am Dienstag mit. Neben Außenverteidiger Robin Gosens (Atalanta Bergamo) wurden demnach Torwart Oliver Baumann (TSG Hoffenheim) sowie Mittelfeldspieler Florian Neuhaus (Borussia Mönchengladbach) erstmals für den Kader der A-Nationalmannschaft nominiert.

Weiterlesen
Nur Hälfte der Kleinkinder vollständig geimpft

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Nur knapp die Hälfte (49 Prozent) der im Jahr 2017 geborenen Kinder hat in den ersten beiden Lebensjahren alle empfohlenen Impfungen erhalten. Das ergab eine Auswertung der Techniker Krankenkasse (TK) von Versichertendaten, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben) berichten. Die Quote habe sich im Vergleich zu den 2016 Geborenen leicht verbessert - unter ihnen waren nach zwei Jahren nur rund 47 Prozent komplett geimpft.

Weiterlesen
UEFA-Supercup soll vor Zuschauern stattfinden

Nyon (dts Nachrichtenagentur). Der UEFA-Supercup zwischen dem FC Bayern München und dem FC Sevilla soll am 24. September in Budapest vor Zuschauern stattfinden. Das habe das UEFA-Exekutivkomitee beschlossen, teilte der europäische Fußballverband am Dienstag mit. Demnach soll in Budapest eine „gewisse Anzahl an Zuschauern“ – bis zu 30 Prozent der Stadionkapazität – ins Stadion gelassen werden.

Weiterlesen
FC Sevilla gewinnt Europa League

Köln (dts Nachrichtenagentur). Der FC Sevilla ist zum sechsten Mal in der Vereinsgeschichte Europa-League-Gewinner. Die Spanier siegten im Finale der Europa League am Freitagabend mit 3:2 gegen Inter Mailand. Mailands Romelu Lukaku hatte im Endspiel in Köln die Italiener bereits in der 5. Minute per Elfmeter in Führung geschossen, Sevillas Luuk de Jong mit zwei Treffern per Kopf (12. und 33. Minute) die Partie aber dann vorübergehend gedreht.

Weiterlesen
Länder erwägen Partyverbot wegen Corona

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Angesichts steigender Infektionszahlen im Zusammenhang mit Partys ziehen viele Bundesländer härtere Maßnahmen in Betracht. Die Gesundheitsministerin von Brandenburg, Ursula Nonnemacher (Grüne), sagte der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FAS): "Private Feiern sind eine sehr große Gefahr." Sollte die Zahl der Infektionen weiter "in diesem Tempo" ansteigen, drohten abermals "harte Kontaktbeschränkungen. Das sollte allen bewusst sein."

Weiterlesen
Bericht: Nawalny darf nun doch nach Deutschland fliegen

Moskau (dts Nachrichtenagentur). Der mutmaßlich vergiftete russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny kann laut eines Medienberichts nun doch nach Deutschland verlegt werden. „Es ist bestätigt: Nawalny wurde es erlaubt, mit einem Rettungsflugzeug von Omsk nach Berlin gebracht zu werden“, sagte Filmproduzent Jaka Bizilj der „Bild“. Bizilj war an der Organisation eines Rettungsflugzeugs mit medizinischem Personal aus Deutschland beteiligt.

Weiterlesen