Queen akzeptiert Ausstieg von Harry und Meghan

London (dts Nachrichtenagentur). Die Queen akzeptiert den royalen Ausstieg von Harry und Meghan. Es werde nun eine „Periode des Übergangs“ geben, in der der Herzog und die Herzogin von Sussex sowohl in Kanada als auch im Vereinigten Königreich leben würden, hieß es in einer Mitteilung des Palastes am Montag. Sie unterstützte voll und ganz den Wunsch nach einer neuen Rolle, hätte es vorgezogen, wenn das Paar weiter ihre ganze Kraft in den Dienst der königlichen Familie stecken würde, so die Queen.

Weiterlesen
Rund 1.200 Clan-Razzien in NRW und Berlin

Berlin (dts Nachrichtenagentur). In Nordrhein-Westfalen und Berlin wurden 2019 zusammen rund 1.200 Polizeieinsätze gegen Clankriminalität durchgeführt. Dabei handelte es sich überwiegend um Razzien sowie Einsätze im Verbund mit anderen Behörden. Allein in NRW fanden vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2019 mehr als 870 Kontrollaktionen zur Bekämpfung der Clankriminalität statt.

Weiterlesen
NRW-Polizei testet Taser

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur). Die Polizei in Nordrhein-Westfalen erprobt derzeit den Einsatz von sogenannten Tasern. „Das Landesamt für zentrale polizeiliche Dienste sowie das Landesamt für Ausbildung und Fortbildung der Polizei erproben den Taser derzeit mit ausgewählten Polizeibehörden“, sagte ein Sprecher des NRW-Innenministeriums der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe). Teile des Testberichts lägen schon im Ministerium vor.

Weiterlesen
Mordfall Lübcke: Verbindungen zu NSU-Komplex enger als bekannt

Kassel (dts Nachrichtenagentur). Die Verbindungen zwischen der rechtsextremen Terrorgruppe Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) und dem Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) sind laut eines Berichts des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Samstagausgaben) enger als bislang bekannt. Im Fokus steht ein ehemaliger Mitarbeiter des hessischen Landesamtes für Verfassungsschutz. Ermittlungsunterlagen des Polizeipräsidiums Mittelfranken ("BOA Bosporus") belasten den früheren Verfassungsschützer.

Weiterlesen
Iran gesteht versehentlichen Abschuss von Passagiermaschine

Teheran (dts Nachrichtenagentur). Der Iran hat den versehentlichen Abschuss von Ukraine-International-Airlines-Flug 752 eingestanden. "Die Islamische Republik Iran bedauert diesen katastrophalen Fehler zutiefst", schrieb Präsident Hassan Rouhani am Samstag auf Twitter. Die Maschine sei "in der Nähe eines sensiblen Militärgeländes geflogen" und zwar "in einer Zeit der Krise, die durch die USA verursacht wurde", meldete das staatliche iranische Fernsehen unter Berufung auf den Generalstab der Streifkräfte.

Weiterlesen
Passagierflugzeug nahe Teheran abgestürzt - 176 Tote

Teheran (dts Nachrichtenagentur). In der Nähe der iranischen Hauptstadt Teheran ist am Mittwoch ein ukrainisches Passagierflugzeug abgestürzt. Alle 176 Personen an Bord seien dabei ums Leben gekommen, berichten iranische Medien unter Berufung auf Behördenangaben. Demnach handelt es sich um 167 Passagiere und neun Crew-Mitglieder.

Weiterlesen
Neuköllns Bürgermeister: Beweislastumkehr für Clans wird kommen

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Im Kampf gegen Clan-Kriminalität hält es Neuköllns Bezirksbürgermeister Martin Hikel (SPD) für unausweichlich, neue rechtliche Instrumente zu schaffen. „Die Beweislastumkehr muss kommen, sie wird kommen“, sagte er der RTL/n-tv-Redaktion. „Wenn da jemand mit einem riesigen Batzen Geld auftaucht und eine Immobilie kaufen möchte, kann man im Vornherein sagen: `Weise mir mal bitte nach, woher das Geld kommt` und dass man nicht erst vermuten muss, dass da irgendwelche kriminellen Aktivitäten dahinterstecken“, sagte der SPD-Politiker in dem Format „Frühstart“.

Weiterlesen
Lebensmittelwarnungen steigen 2019 auf Rekordhoch

Braunschweig (dts Nachrichtenagentur). Die Zahl der Lebensmittelwarnungen haben 2019 ein neues Rekordhoch erreicht: Insgesamt wurden 198 Lebensmittelprodukte beanstandet - zwölf mehr als im Vorjahr. Dies geht aus aktuellen Jahreszahlen des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) für 2019 hervor, über welche die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben) berichten.

Weiterlesen