Virologin Ciesek rät Kollegen von Talkshow-Besuchen ab

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Die Virologin Sandra Ciesek hält es für gefährlich, wenn sich ihre Kollegen in Talkshows zu Themen äußern, bei denen sie sich nicht gut auskennen: „Viele reizt es, dass sie in Talkshows eingeladen werden. Da geben sie dann Statements ab, die nicht immer ganz richtig sind“, sagte Ciesek der Wochenzeitung „Die Zeit“. Sie finde, man sollte sich zu Themen nur äußern, wenn man dazu wirklich etwas sagen kann.

Weiterlesen
Lungenexperte: Großteil der Corona-Patienten hat kaum Symptome

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Der Lungenexperte Klaus Rabe geht davon aus, dass etwa 80 Prozent der Corona-Patienten wenige Symptome haben oder diese nicht mit Corona in Verbindung bringen. Es gebe für verschiedene Bevölkerungsgruppen unterschiedliche Annahmen und Zahlen, sagte der Pneumologe dem Sender „MDR Aktuell“. Man gehe davon aus, „dass die Kinder, auch wenn sie infiziert sind, deutlich weniger Symptome haben als zum Beispiel ein Erwachsener, der auch Begleiterkrankungen hat“.

Weiterlesen
Beschäftigte im Niedriglohnsektor müssen häufiger Jobs wechseln

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Beschäftigte im Niedriglohnsektor müssen häufiger ihre Jobs wechseln als der Durchschnitt aller Arbeitnehmer. Das geht aus Daten der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervor, die für die Linken-Fraktion aufbereitet wurden und über welche die „Rheinische Post“ berichtet.

Weiterlesen
Löw beruft drei Neulinge ins DFB-Team

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur). Bundestrainer Joachim Löw hat insgesamt drei Neulinge in den Kader für die Nations-League-Spiele der Fußball-Nationalmannschaft gegen Spanien und die Schweiz berufen. Das teilte der DFB am Dienstag mit.

Weiterlesen