Verdächtiger nach Brand in Kathedrale von Nantes festgenommen

Nantes (dts Nachrichtenagentur). Nach dem Großbrand in der Kathedrale der westfranzösischen Stadt Nantes hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Sonntagvormittag mit. Das Feuer war am Samstagmorgen ausgebrochen.

Die Feuerwehr konnte den Brand nach mehreren Stunden unter Kontrolle bringen. Die Behörden hatten im Anschluss Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung aufgenommen. Mit dem Bau des Kirchenhauses war 1434 begonnen worden, erst 1891 wurde es eingeweiht.

Der Vorfall hatte Erinnerungen an den Brand von Notre-Dame in Paris geweckt, als am 15. und 16. April 2019 das historische Bauwerk in Paris teilweise zerstört wurde.