Veranstaltungen Katholisches Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Mönchengladbach und Heinsberg

Bible Art Journaling – Workshop kreative Bibel-Gestaltung

Einführungsworkshop am Samstag, 5.9.20, 10-16 Uhr im Haus der Regionen,
Bettrather Straße 22, Mönchengladbach

Das Katholische Forum für Erwachsenen- und Familienbildung und der kfd-Diözesanverband Aachen laden ein zu einem Workshop „Bible Art Journaling“, ein ungewöhnlicher, kreativ-spiritueller und persönlicher Zugang zu biblischen Texten.

Weiterlesen
Die Stadt Wegberg sucht eine/n ehrenamtliche/n Vertreter/in für Menschen mit Behinderungen

Wegberg. Menschen mit Behinderung soll in der Stadt Wegberg noch mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden, um die volle, wirksame und gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu gewährleisten. Um diesen und allen weiteren Belangen gerecht zu werden, sucht die Stadt Wegberg eine ehrenamtliche Person, die sich als Ansprechpartner/in für die Belange und die Gleichbehandlung behinderter Menschen in der Stadt engagieren möchte.

Weiterlesen
Sporthelfer-Ausbildung des Landessportbundes NRW jetzt anmelden!

Aachen. Für Jugendliche ab 13 Jahren, die fit für die Organisation und Durchführung von Sportangeboten im Verein oder der Schule werden wollen, findet im September und November die Sporthelfer I & II-Ausbildung in Aachen statt. In den beiden Lehrgängen, die jeweils zwei Wochenenden umfassen, werden Ideen und Trends vermittelt, die die Jugendlichen in Spiel-, Sport- und Freizeitangebote einbringen und aktiv mitgestalten können.

Weiterlesen
Mit dem Rad den Niederrhein erkunden

Packlisten und praktische Tipps für den Fahrradurlaub zwischen Rhein und Maas

Region. Ausgedehnte Wälder, wunderschöne Heidelandschaften, glasklare Seen: Die Region zwischen Rhein und Maas hat eine phantastische Natur zu bieten. Darüber hinaus verfügt sie mit vielen Burgen, Schlössern und Museen über eine reiche Kulturlandschaft. Entdecken lässt sich der Niederrhein am besten mit dem Fahrrad.

Weiterlesen
Mit Abstand durch den Kletterwald

Best-Practice-Beispiele: Freizeitausflüge am Niederrhein funktionieren auch unter Corona-Bedingungen gut

Region. In Zeiten von Corona haben viele Menschen Sorge. Kann ich wirklich ohne Bedenken einen Tagesausflug starten? Kann ich mit der Familie ein Museum oder den Kletterwald besuchen, ohne Angst vor einer Ansteckung haben zu müssen? „Die Antwort ist eindeutig ja“, sagt Martina Baumgärtner, Geschäftsführerin des Niederrhein Tourismus: „Freizeitanbieter und Hotelbetreiber garantieren, dass alle Abstandsregeln und Hygienestandards im Zuge der Coronakrise sorgfältig eingehalten werden.“ Wir stellen zwei Beispiele aus der Praxis vor, in denen vorbildlich mit dem Hygienekonzept umgegangen wird und die zeigen, wie gut Freizeitausflüge am Niederrhein auch unter Corona-Bedingungen funktionieren.

Weiterlesen
4. bis 6. September 2020 in Hückelhoven: „Hürra Wir tanzen noch“

Hückelhoven feiert mit Brings, den Goodfellas und vielen mehr

Hückelhoven. Das wird ein Wochenende ganz im Sinne von „Hückelhoven brummt“, halt nur ganz anders. Vom 4. bis 6. September gibt es ein musikalisches Angebot auf dem großen Festivalplatz am Schacht, abgerundet von einem Familien-Sonntag mit hochklassigem Unterhaltungsprogramm. Tickets für alle Tage gibt es ausschließlich im Vorverkauf online unter www.ticketshop.nrw sowie in den örtlichen Vorverkaufsstellen. Die Tickets können ab Montag, 17. August, 9 Uhr, erworben werden.

Weiterlesen
11.+12. September 2020: „13.Hückelhovener wep Autokinonacht“

Hückelhoven. Bereits zum dreizehnten Mal treffen sich auf dem Gelände an Schacht 3, Sophia-straße, Filmfans aus Nah und Fern zur „Hückelhovener wep Autokinonacht“. Die Stadtmarketing Hückelhoven GmbH und der Corso Filmpalast aus Hilfarth setzen ihre erfolgreiche Kooperation auch in diesem Jahr fort. Das Erlebnismanagement Evented aus dem Saarland bringt wieder die 264 Quadratmeter große Freiluftleinwand mit.

Weiterlesen
Zirkusprojekt startet in den Wohneinrichtungen der Lebenshilfe

Kirchhoven. „Manege frei!“ heißt es an den kommenden Sommer-Wochenenden in den Wohneinrichtungen der Lebenshilfe Heinsberg. Der Zirkus Regenbogen um Niklas und Simone Lagrin gastierte mit seiner Auftakt-Show vergangenes Wochenende in der Wohnstätte Kirchhoven. Für die rund 25 Bewohnerinnen und Bewohner war es ein Highlight.

Weiterlesen