Stadtsportbund Aachen e.V. kooperiert mit Fachberatungsstellen zur Prävention von sexualisierter Gewalt

Aachen. Der Stadtsportbund Aachen e.V. setzt sich verstärkt für die Prävention sexualisierter Gewalt im Sport ein und möchte mit zwei regionalen Partnern, der Ortsverband Aachen e.V. des Deutschen Kinderschutzbundes und RückHalt e.V., die präventive Arbeit vor Ort ausbauen und für den Fall der Intervention in seinen 230 Mitgliedsvereinen und deren rund 63.000 Mitgliedern umfassend reagieren zu können.

Weiterlesen
Trauercafé lädt zu Weihnachtslesung ein

Heinsberg. Das Team des Trauercafés im Heinsberger Krankenhaus lädt am 20. Dezember 2019 – aufgrund der guten Resonanz in der Vergangenheit – auch in diesem Jahr wieder zu einer Weihnachtslesung mit Ulrike Pulkus ein. Um 15.30 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, im Wohnzimmer der Palliativstation zusammenzukommen und das regulär stattfindende Treffen mit fröhlichen und besinnlichen Geschichten zu beginnen.

Weiterlesen
Haldenzauber in Hückelhoven

Hückelhoven. 60.000 Be­sucher werden zum diesjährigen Haldenzauber in Hückelhoven erwartet. Dafür betreiben die Veranstalter auch einen enormen Aufwand. Über 300 Kilometer Lichterketten und gut 300.000 Lichtpunkte wurden in den letzten Wochen verlegt. Heute wurde der Lichterpark für sechs Wochen lang geöffnet.

Weiterlesen
Hückelhovener Weihnachtstasse 2019

Hückelhoven. Seit dem Jahr 2008 gibt es in Hückelhoven jedes Jahr eine neue Weihnachtstasse. Was vor zwölf Jahren mit einem durch die Stadtmarketing GmbH ins Leben gerufenen Malwettbewerb begann, hat sich ein Jahr später dann in eine neue Richtung entwickelt.

Weiterlesen
40 Jahre Langbröker Selfkantteater

Langbroich.  Das Langbröker Selfkanttheater kann in dieser Saison auf 40 Jahre Theater zurückblicken. Wie dem Zeitungsarchiv des Kreises Heinsberg zu entnehmen ist, wurde schon im Jahre 1866 in Langbroich Theater gespielt. Bis in die 60er Jahre – mit Ausnahme der Kriegsjahre – fanden die Aufführungen in unregelmäßigen Abständen statt.

Weiterlesen
Waldfeucht: Weihnachtsbaumschmücken, offenes Singen und Besuch des Nikolauses

Waldfeucht. Nach den erlebnisreichen und stimmungsvollen „Singen unter dem Tannenbaum“ mit Schmücken des Weihnachtsbaumes im vergangenen Jahr, beteiligen sich die in Waldfeucht ansässigen Ortsvereine und die Kinder des Kindergartens „Marienheim“ Waldfeucht auch in diesem Jahr an der Veranstaltung am 2. Adventssonntag (8. Dezember) auf dem Vorplatz des Waldfeuchter Bürgertreffs, Brabanter Str. 32.

Weiterlesen
Familiennachmittag in der Reithalle

Havert. Der Reit- und Fahrverein Selfkant e.V. veranstaltete am 17. November 2019 zusammen mit dem Förderverein für Menschen mit geistig-körperlicher Behinderung im Selfkant e.V. wieder den traditionellen Musikreit- & Familiennachmittag für Menschen mit Behinderung.

Weiterlesen
Blindenfahrdienst jetzt auch in Hückelhoven

Hückelhoven. „Kein Sehender kann wirklich nachvollziehen, wie es ist, blind zu sein. Allein die Vorstellung lässt uns jedoch ahnen, wie weitreichend die Einschränkungen in Alltag und Berufsleben sind“, so Thorsten Bräuer, Geschäftsführender Vorstand der Gemeinschaft Deutscher Blindenfreunde.

Weiterlesen
Kino im Begas Haus/Haus Lennartz

Heinsberg. „Filmbühne am Torbogen“ heißt eine neue Initiative der Lebenshilfe Heinsberg im Rahmen ihres dreijährigen Projekts „Kultur ohne Barrieren“, das von der Aktion Mensch gefördert wird. Einmal monatlich werden im Trauzimmer von Haus Lennartz, Hochstraße 19 in Heinsberg Filme in Kinoqualität zu sehen sein.

Weiterlesen
Infoabend rund um die Pflege in Übach-Palenberg

Pflegeberaterin Ursula Daubach beantwortet kostenlos alle Fragen Betroffener und Interessierter.

Übach-Palenberg. Wie beantrage ich einen Pflegegrad? Welche Gelder stehen mir im Fall eines bewilligten Pflegegrades zu? Wie verläuft eine Folgebegutachtung? Ist ein Kurs für pflegende Angehörige für mich sinnvoll?

Weiterlesen
Lebenshilfe begrüßt neue Angestellte

Heinsberg. Klaus Meier, Vorsitzender des Vorstandes und Vorstandsmitglied Peter Katscher begrüßten gemeinsam mit Geschäftsführer Edgar Johnen die neuen Angestellten der Lebenshilfe, welche in den vergangenen Monaten eine Arbeitsstelle in den unterschiedlichen Einrichtungen wie die Frühförderung, in Wohneinrichtungen oder in Werkstätten für Menschen mit Behinderung übernommen haben.

Weiterlesen
FW Gangelt: Alarmübung in der Grundschule Breberen

Gangelt/Breberen. Während Renovierungsarbeiten an der Heizungs- und Schwimmbadtechnik im Keller der Grundschule Breberen kam es zu einem Unfall, bei dem ein Brand mit starker Rauchentwicklung ausbrach. Während die meisten Schüler das Gebäude rechtzeitig verlassen konnten, wurde eine Schulklasse im ersten Obergeschoss vom Brandrauch eingeschlossen.

Weiterlesen
FW Gangelt: Kompetenz bei Gefahrgutunfällen vermittelt

Kreis Heinsberg / Gangelt. Durch den kontinuierlich wachsenden Güterverkehr auf Straßen, Schienen und Schifffahrtswegen steigen die Anforderungen an die Feuerwehren in Deutschland stetig an. Um für die Gefährdungen von atomaren, biologischen und chemischen Gefahrstoffen insbesondere bei Transportunfällen gerüstet zu sein, absolvierten nun 22 Einsatzkräfte aus dem gesamten Kreisgebiet einen fünfwöchigen Speziallehrgang.

Weiterlesen
In Kürze im Cube design museum in Kerkrade: Neues Design für “Freund Hein”

Ausstellung ‘(Re)design Death’ zeigt ab dem 11. Februar 2020 aktuelles Design rund ums Sterben

Kerkrade. Im November haben wir mit Allerheiligen/Allerseelen, dem Volkstrauertag sowie dem Totensonntag mehrere Gedenktage für die Verstorbenen. Der Gedanke an den eigenen Tod wird generell eher verdrängt. Das Reden über den Tod kann jedoch die Angst davor mindern und die Akzeptanz der Sterblichkeit als Teil des Lebens fördern.

Weiterlesen
30.11.-08.12.2019: „Hückelhoven weihnachtet“

Hückelhoven. Auch in diesem Jahr dauert der Weihnachtsmarkt rund um das Rathaus in Hückelhoven wieder neun Tage. 2015 brach die Stadtmarketing Hückelhoven GmbH als Veranstalter mit der „Tradition“ den Markt lediglich an einem Wochenende auszurichten. Der Erfolg gibt den Machern Recht und so können sich die Besucher aus Nah und Fern wieder auf tolle Tage im Herzen der Stadt freuen.

Weiterlesen