Lehrgänge des SportBildungswerks im Stadtsportbund Aachen beginnen wieder

Aachen. Der Lehrgangsbetrieb des SportBildungswerks im Stadtsportbund Aachen e.V. nimmt im Juni nach der Aussetzung aller Maßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie wieder Fahrt auf. Neben einem Basismodul in der Übungsleiter-Ausbildung richten sich die Fortbildungen „Alltags-Fitness-Test 60+“ (19./20.6) und „Teambuilding durch Orientierungslauf, Slackline und co“ (20./21.6.) nicht nur an Übungsleiter und Trainer, sondern auch an Interessierte, die mit Senioren bzw. in der Kinder- und Jugendarbeit/im Offenen Ganztag tätig sind.

Weiterlesen
Meisterkonzerte Aachen gehen in die dritte Saison

Fünf Konzerte 2020/2021 geplant
 
Aachen. Auch in der dritten Saison sollen die Meisterkonzerte Aachen fortgesetzt werden. Geplant sind in 2020/2021 insgesamt 5 Konzerte mit mithervorragende Solisten und international renommierten Orchester, darunter die philharmonie zuidnederland, das Antwerp Symphony Orchestra aus Belgien und das Tokyo Symphony Orchestra aus Japan, freuen.

Weiterlesen
Freibad Kapbusch öffnet am 30. Mai

Hückelhoven. Das Freibad Kapbusch startet am Samstag, 30.05.2020, um 10.00 Uhr in die Saison. Die Öffnungszeiten an Wochenenden und Feiertagen sind von 10.00 – 20.00 Uhr und an Werktagen von 13.00 – 20.00 Uhr.  Der Badesee bietet ausreichend Platz für eine Abkühlung an heißen, sonnigen Tagen. Auch ist die Liegewiese groß genug, um einen entspannten Tag in der Sonne zu genießen.
 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass in dieser Freibadsaison folgende Regeln zur Minimierung des Infektionsrisikos einzuhalten sind:
Im gesamten Freibadbereich - auch im Wasser – gilt die Abstandsregel von 1,5 m. Im Eingangs- bzw. Wartebereich ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich.

Weiterlesen
Aktuelles aus dem Kreishaus (28.05.20, Stand 15 Uhr)

Stand: 28. Mai

Heinsberg. Die aktuelle Corona-Statistik für den Kreis Heinsberg vom 28. Mai (Stand 15 Uhr): Seit dem 25. Februar gibt es 1.882 bestätigte Coronafälle im Kreis Heinsberg. 1.706 Personen gelten inzwischen als geheilt, 76 Menschen sind verstorben. Damit sind tagesaktuell 100 Menschen im Kreis Heinsberg infiziert. Für die Städte und Gemeinden ergibt sich folgendes Bild (bestätigte Fälle/Genesene/Verstorbene):

Weiterlesen
Aktuelles aus dem Kreishaus (26.05.20, Stand 15 Uhr)

Stand: 26. Mai

Heinsberg. Die aktuelle Corona-Statistik für den Kreis Heinsberg vom 26. Mai (Stand 15 Uhr): Seit dem 25. Februar gibt es 1.871 bestätigte Coronafälle im Kreis Heinsberg. 1.683 Personen gelten inzwischen als geheilt, 74 Menschen sind verstorben. Damit sind tagesaktuell 114 Menschen im Kreis Heinsberg infiziert. Für die Städte und Gemeinden ergibt sich folgendes Bild (bestätigte Fälle/Genesene/Verstorbene): Erkelenz 94/79/5; Gangelt 484/465/10; Geilenkirchen 223/210/4; Heinsberg 447/407/25; Hückelhoven 172/114/5; Selfkant 133/125/5; Übach-Palenberg 87/72/7; Waldfeucht 121/110/9; Wassenberg 65/59/3; Wegberg 45/42/1. Die 7-Tage-Inzidenz für den Kreis Heinsberg liegt für den Zeitraum vom 18. bis 24. Mai bei 6 pro 100.000 Einwohner.

Weiterlesen
Aktuelles aus dem Kreishaus (27.05.20, Stand 15 Uhr)

Stand: 27. Mai

Heinsberg. Die aktuelle Corona-Statistik für den Kreis Heinsberg vom 27. Mai (Stand 15 Uhr): Seit dem 25. Februar gibt es 1.874 bestätigte Coronafälle im Kreis Heinsberg. 1.688 Personen gelten inzwischen als geheilt, 74 Menschen sind verstorben. Damit sind tagesaktuell 112 Menschen im Kreis Heinsberg infiziert. Für die Städte und Gemeinden ergibt sich folgendes Bild (bestätigte Fälle/Genesene/Verstorbene):

Weiterlesen
Die Sportabzeichen-Stützpunkte starten in die Saison 2020

Aachen. Die Stützpunkte des Deutschen Sportabzeichens in Aachen konnten aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht wie geplant im April in die Saison starten. Der Stadtsportbund Aachen e.V. freut sich nun, durch die gültigen Lockerungen für den Sport einige Stützpunkte zum Training und zur Abnahme der Prüfung unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln öffnen zu können.

Weiterlesen
Berufsbegleitendes Studium zum „Staatlich geprüften Betriebswirt“ am Berufskolleg Wirtschaft in Geilenkirchen

Auch im Schuljahr 2020/21 startet der Studiengang wie geplant Vereinbarung individueller Beratungstermine ab sofort möglich

Geilenkirchen. Die Fachschule für Wirtschaft am Berufskolleg Wirtschaft in Geilenkirchen hat sich als Qualifikationsmöglichkeit auf dem Weg zur Übernahme von Führungsaufgaben im betriebswirtschaftlichen bzw. kaufmännischen Bereich in den letzten Jahren bewährt. Absolventen sind in anspruchsvollen Positionen in Unternehmen, Banken und Versicherungen erfolgreich tätig! 

Weiterlesen
Haarener Oktoberfest 2020 abgesagt

Haaren. „Es ist eines der größten Oktoberfeste in Nordrhein-Westfalen“, so Bürgermeister Heinz-Josef Schrammen. „Doch in diesem Jahr muss das 56. Haarener Oktoberfest leider ausfallen.“ Das verkündete der erste ­Bürger der Gemeinde nach einer intensiven Sitzung des Komitees Haarener ­Oktoberfest, die nur diesen einen Tagesordnungspunkt hatte, und den Bürgermeister unmittelbar als ersten über das Ergebnis informierte. „Das war eine enorm schwierige Entscheidung, die richtig weh tut,“ bestätigt auch Komiteepräsident und Mitgeschäftsführer der Haarener Oktoberfest GmbH, Dr. Gotthard Kirchner, „weil das Fest für uns alle und viele der tausenden Gäste der Höhepunkt des Jahres ist. Aber die Gesundheit aller Gäste und Mitarbeiter des Oktoberfestes hat in diesem Fall oberste Priorität.“

Weiterlesen