Auf leisen Sohlen durch die Stadt

Hückelhoven. Die Elektromobilität ist beim Bauhof Hückelhoven angekommen. Seit Sommer dieses Jahres sind städtische Gärtner mit Elektrofahrzeugen der Marke StreetScooter Works unterwegs. Die orangefarbenen Kommunalfahrzeuge haben eine Ladefläche und sind in dieser Form erst seit kurzem auf dem Markt.

Weiterlesen
Für 25 Euro in 28 Museen in der Region

Start für neues Kombi-Ticket mit Beteiligung des Heinsberger Museums BEGAS HAUS

Diese Woche fiel der Startschuss für den Verkauf des neuen Kombi-Tickets „auf ins museum!“. Ab sofort können mit dem neuen Kombi-Ticket 28 Museen in der Region für nur 25 Euro besucht werden. Der tatsächliche Wert des Kombi-Tickets, das man für 25 Euro erhält, ist 155 Euro, wenn man die normalen Eintrittspreise aller teilnehmenden Museen zahlen müsste.

Weiterlesen
Kinderfest zum Weltkindertag

Hückelhoven. Am Sonntag, 22. September, feiert der Stadtjugendring e.V. und das Jugendamt der Stadt Hückelhoven das 5. Kinderfest auf der Millicher Halde. Anlass ist der Weltkindertag zwei Tage zuvor. Das Motto des Kindertages lautet in diesem Jahr „WIR KINDER HABEN RECHTE“.

Weiterlesen
Volksbank Heinsberg zeichnet ehrenamtliches Engagement von Sportvereinen aus

Heinsberg. Mit dem Projekt „Sterne der Sports“ würdigte die Volksbank Heinsberg in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund auch in diesem Jahr das soziale Engagement von Sportvereinen in unserer Region. Vereine, die sich in besonderem Maße in gesellschaftlich wichtigen Bereichen engagieren, konnten sich bewerben. Bei den „Sternen des Sports“ geht es nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern um kreative und innovative Projekte.

Weiterlesen
Seniorin mit Demenz schneidet Einrichtungsleitung die Haare

Sofie Schafranek aus dem SZB Wassenberg leidet an Demenz. Ihr größter Wunsch ist es, noch einmal jemandem die Haare schneiden zu können.

Wassenberg. Vielleicht kann sich Sofie Schafranek so gut an ihren früheren Beruf erinnern, weil sie bei der Arbeit ihre große Liebe und späteren Ehemann Josef kennengerlernt hat. Die 88-Jährige Seniorin wohnt seit zwei Jahren im SZB Wassenberg. Früher war sie Friseurin, heute leidet sie an Demenz. Ihr größter Wunsch war es jetzt, noch einmal jemandem die Haare scheiden zu können. Simone Below und Louisa Köcher vom SZB Wassenberg haben ihr diesen Wunsch erfüllt: Sie haben sich von Sofia Schafranek die Haare schneiden lassen.

Weiterlesen
SC Selfkant für gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet

Region. Die Volksbank Heinsberg und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat am Donnerstag den SC Selfkant für sein gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet. Beim Wettbewerb „Sterne des Sports“ wurde der SC Selfkant unter vielen Bewerbungen mit dem 3. Platz ausgezeichnet und erhielt hierfür neben einem Blumenstrauß und einer Urkunde auch eine Geldprämie für die Vereinskasse.

Weiterlesen
„12.Hückelhovener wep Autokinonacht“ am 20.+21. September 2019

Hückelhoven. Bereits zum zwölften Mal treffen sich auf dem Gelände an Schacht 3, Sophiastraße, Filmfans aus Nah und Fern zur „Hückelhovener wep Autokinonacht“. Die Stadtmarketing Hückelhoven GmbH und der Corso Filmpalast aus Hilfarth setzen ihre erfolgreiche Kooperation auch in diesem Jahr fort. Das Erlebnismanagement Evented aus dem Saarland bringt wieder die 264 Quadratmeter große Freiluftleinwand mit.

Weiterlesen
NEW verabschiedet 22 Auszubildende ins Berufsleben

Region. 22 Auszubildende der NEW haben erfolgreich ihre Ausbildung bei einem der größten Arbeitgeber der Region abgeschlossen. Im Rahmen einer Feierstunde erhielten die Absolventen - 14 aus dem kaufmännischen und acht aus dem gewerblichen Bereich -  ihre Zeugnisse. Zudem wurden sie mit lobenden Worten und guten Wünschen von Frank Kindervatter, Vorstand der NEW AG, ins Berufsleben übergeleitet.

Weiterlesen
Septemberkirmes in Süsterseel

Süsterseel. Die September-Kirmes der St. Hubertus Schützenbruderschaft Süsterseel findet vom 07. bis 09. September 2019 in und an der Turnhalle am Dorfplatz statt. Im Mittelpunkt steht das Königspaar Gabi und Manfred Dahlmanns mit ihren Adjutanten Johannes Ernst und Franz Frings sowie der Jugendprinz Nico Dahlmanns und der Schülerprinz Diorie Drenth. Bürgerkönig ist Marvin Schmitz, Mitglied des Trommler- und Pfeiffer-Corps.

Weiterlesen
Labormobil kommt nach Wassenberg - Umweltschützer untersuchen Brunnenwasser aus heimischen Gärten

Das Wasser aus dem eigenen Gartenbrunnen stellt auch dieses Jahr bei sommerlichen Temperaturen wieder eine gute Alternative zum kostbaren Leitungswasser dar. Kinder wollen planschen und das selbst angebaute Gemüse, sowie die Blumen müssen täglich bewässert werden. „Für diese Verwendung braucht das Brunnenwasser keine Trinkwasserqualität aufweisen. Allerdings raten wir dringend Gesundheitsgefahren auszuschließen.“ so Susanne Bareiß-Gülzow, Vorsitzende im VSR-Gewässerschutz e.V. Leider verschmutzen Nitrate und Pestizide das Grundwasser unserer landwirtschaftlich intensiv genutzten Region. Auch können durch verschiedene Einflüsse Krankheitserreger ins Wasser geraten. Viele Belastungen kann man nicht sehen oder riechen.

Weiterlesen