Prinz Michael II. und Prinzessin Nicole sowie Kinderprinzessin Dana I. sind die neuen Tollitäten in Tüddern

Tüddern. Die KG De Witsemänn starteten am vergangenen Samstag mit einer sehr gut besuchten Sessions-eröffnung in die neue Session. Die Tanzgruppen Diamond Girls und die Tanzgruppe Taktlos präsentierten im Verlauf ihre neuen Sessionstänze und erhielten hierfür vom Publikum viel Beifall.

Bereits eine Stunde früher als in den vergangenen Jahren betraten dann der Vorstand der Witsemänn, der Kinderelferrat, das Komitee Kinderkarneval, die Tollitäten der abgelaufenen Session mit Ihren Adjutanten die Bühne, um die Regenten der neuen Session vorzustellen.

Zuerst wurden Kinderprinz Bas I. und sein Adjutant Ian von der Kinderpräsidentin Anna-Lina Ruers verabschiedet, dann bedankte sich Präsident Hubert Jessen beim scheidenden Prinzenpaar Maurice und Ilona sowie ihren Adjutanten für eine fantastische Session. Als der Präsident dann von der Prinzenpirsch berichtete, spürte man die Spannung in der Halle. Unter großem Beifall stellte er dann die Tollitäten der Session 2019/2020 vor. Prinz Michael II. und Prinzessin Nicole werden die Tüdderner Karnevalisten regieren, unterstützt werden sie von Ihren Adjutanten Markus Klaßen und Florian Honings. Der Tüdderner Kinderkarneval wird von Kinderprinzessin Dana I. und ihrer Adjutantin Nikki repräsentiert.

Bei bester Stimmung feierten die neuen Tollitäten und die Tüdderner Karnevalisten bis weit in die Nacht eine stimmungsvolle Sessionseröffnung.

Das weitere närrische Programm der Witsemänn:

Am 11.01.20 findet die Proklamationssitzung statt. Ab 19.00 Uhr wird  mit der Proklamation von Prinz Michael II. und Prinzessin Nicole ein Programm der Spitzenklasse gestartet. Zu Gast sein werden
Bauchredner Peter Kerscher, Comidian Torsten Bär und der „Tulpenheini“. Ebenso wird „Et Eigen-gewächs“ wieder mit von der Partie sein. Ihr tänzerisches Können werden die Garde des TSV, die Showtanzgruppen Diamond Kids, Girls und Goldies sowie die Tanzgruppe Taktlos präsentieren. Für weitere Stimmung sorgen die „Dancing Kings“, die „Tüdderner Playbackshow“, das Duo „Klaus und Arnd“, „Die Kellerjunges“ und die Sitzungskapelle „De Büschband“. Der Kartenvorverkauf zu dieser Veranstaltung findet am 07.12.19 von 16.00.-17.30 Uhr in der Westzipfelhalle statt. Einlass ist ab 15.00 Uhr. Die Karten werden in der Reihenfolge des Erscheinens verkauft. Maximal 8 Karten pro Person. Der Eintrittspreis beträgt 9 €.

Am Sonntag, 19.01.20 findet ab 11.00 Uhr der karnevalistische Frühschoppen der Witsemänn statt. Hier besteht von 11.00-12.00 Uhr die Gelegenheit zur Gratulation des neuen Prinzenpaares. Ab 12.00 Uhr werden die befreundeten Gastgesellschaften ihr Programm präsentieren.

Die Kindersitzung findet am Sonntag, den 02.02.20 statt. Nach der Proklamation von Kinderprinzessin Dana I. wird vom karnevalistischen Nachwuchs aus dem ganzen Selfkant ein karnevalistisches Programm mit Sketchen und Tänzen präsentiert.

Das Karnevalswochenende startet am Altweiberdonnerstag ab 14.11 Uhr mit dem Altweibertreffen. Zur Kostümparty laden die Witsemänn am Karnevalssonntag ab 20.11 Uhr ein.

Höhepunkt der Session ist natürlich der große Rosenmontagszug, der ab 14.00 Uhr durch Tüdderns Straßen ziehen wird. Im Anschluss laden die Witsemänn dann zur Kostümparty in die Westzipfelhalle ein. Anmeldungen zum Rosenmontagzug können bei Alfons Schürmann, Sittarder Str. 49, Tüddern, Tel: 02456 / 4358 oder Chris Schürmann Mail: chris.schuermann@live.de vorgenommen werden.

 

J.H.