Kinderfest zum Weltkindertag

Hückelhoven. Am Sonntag, 22. September, feiert der Stadtjugendring e.V. und das Jugendamt der Stadt Hückelhoven das 5. Kinderfest auf der Millicher Halde. Anlass ist der Weltkindertag zwei Tage zuvor. Das Motto des Kindertages lautet in diesem Jahr „WIR KINDER HABEN RECHTE“.

Das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland rufen unter diesem Motto dazu auf, mehr Beteiligungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in Deutschland zu schaffen.

Was liegt da näher, als dass wir am Sonntag, den 22 September in Hückelhoven den „Weltkindertag nachfeiern“.

In der Zeit von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr findet auf der Millicher Halde das 5. große Kinderfest statt.

Über die „Himmelstreppe“ gelangen Sie zum Fest. Für geh- und körperbehinderte Menschen wird wieder ein Shuttleservice (Eingang Millicher Halde hinter dem Starenkasten) angeboten. (Leider können Kinderwagen nicht transportiert werden).

Eine bunte Anzahl von Spiel-, Bastel- und Sportaktionen lädt zum Verweilen über den Dächern von Hückelhoven ein. Unter anderem erwarten die Kinder folgende Attraktionen: Eine Hüpfburg, Basteln, Dosenwerfen, Kinderschminken, Ponyreiten und vieles mehr.

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Getränke und ein Snack sind für die Kinder und ihre Begleiter kostenfrei. Aus Gründen der Nachhaltigkeit sollte eine eigene Trinkflasche mitgebracht werden, die vor Ort aufgefüllt werden kann.

Freuen Sie sich mit uns auf einen entspannten Tag für die ganze Familie.

Das Fest wird veranstaltet vom Stadtjugendring Hückelhoven e.V. und dem Jugendamt der Stadt Hückelhoven. Es beteiligen sich mehr als 15 weitere Organisationen, Vereinen und Institutionen, die sich für Kinder und deren Rechte in Hückelhoven einsetzen.

Parkgelegenheiten findet man im naheliegenden Gewerbegebiet Rheinstraße und am Hückelhoven-Center. Bei starkem Regen kann die Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden.

Pressemitteilung Stadt Hückelhoven