City-Fest „Hückelhoven brummt“ 2019

Hückelhoven. 2019 findet das City-Fest “Hückelhoven brummt“ zum mittlerweile 15-ten Mal statt. Rund um das Rathaus und auf der gesamten Parkhofstraße sind vom 6. bis 8. September Aktionen, Vorführungen und die beliebte Kunsthandwerkermeile zu bestaunen.

Umrahmt wird das Ganze mit einem abwechslungsreichen Programm auf der NEW Bühne auf dem Breteuilplatz am Rathaus. Top-Act sind dabei am Freitagabend „Brings“ aus Köln. Drei Jahre nach dem letzten Auftritt sind die Brüder Stefan und Peter mitsamt ihren Mitstreitern endlich wieder in Hückelhoven und werden schon am ersten Abend dafür sorgen das „Hückelhoven brummt“.

Das Vorprogramm bestreitet ebenfalls ein Kölner, nämlich Singer/Songwriter Rasmus Schumacher. Der Musiker ist inzwischen seit 17 Jahren mit seiner Gitarre auf den Straßen der Welt unterwegs und ist erst vor kurzem von einem musikalischen Trip aus Australien nach Deutschland zurückgekehrt. Egal ob er seine eigenen Songs oder auch „Covers“ von Bands und Künstlern wie R.E.M., Coldplay oder Simon & Garfunkel spielt, zu jeder Zeit spürt der Zuhörer die Leidenschaft und Hingabe des Musikers zu seiner Musik.

Der musikalische Hauptact am Samstagabend verspricht eine Zeitreise durch 40 Jahre deutscher Rock und Pop-Musik. Von Udo Lindenberg und Herbert Grönemeyer über Nena und Peter Schilling, die Toten Hosen und die Ärzte, bis hin zu Silbermond, den Sportfreunden Stiller oder Jan Delay….DAS WUNDER haben alle diese und noch viel mehr Songs in ihrem Repertoire.

Drei der Bandmitglieder waren vor 10 Jahren schon einmal auf dem City-Fest dabei. Damals waren sie als Formation „Luxuslärm“ in Hückelhoven und sagen unter anderem ihren damaligen Chart Erfolg „1000 Kilometer bis zum Meer“. Der Song brachte ihnen damals auch eine 1Live Krone und eine Echo Nominierung ein.

Als Vorgruppe werden am Samstag, 7. September Chris Schmitt und René Pütz als das Duo „Delta Mouse“ den Konzertabend auf dem Breteuilplatz am Rathaus eröffnen. Die beiden Vollblutmusiker spielen auch gerne mal ohne die Jungs von Booster. Als „Delta Mouse“ gibt’s die besten Songs der letzten 30 Jahre im modernen-groovigen-Akustik-Sound querbeet von Indie bis Oldie.

Am Sonntag-Nachmittag bekommt der Nachwuchs auf der NEW Bühne eine Chance. Dennis, Eniz und Jona sind gerade Mal 20 bzw. 21 Jahre jung. Musik machen die drei aber schon seit der Krabbelgruppe im Kindergarten. Als die Band „TIL“ haben sie bis heute über 200 Konzerte im In- und Ausland z.B. in Frankreich, Belgien, den Niederlanden und Österreich gespielt. Seit Ende 2018 singen die drei fast ausschließlich eigene deutsche Texte. In Hückelhoven treten TIL am 8. September nachmittags um viertel nach 3 auf.

Neben den verschiedenen Sänger und Bands werden Samstag und Sonntag auf der Bühne unter anderem die Trommler von „Wadaiko Rosen Strauch“, die Tanzschule Sandra Horn aus Hückelhoven und die Zirkus AG „Pepperoni“ des Gymnasiums auftreten.

Wie in Hückelhoven üblich, ist das komplette Bühnenprogramm auch abends zu den Konzerten, für alle Besucher bei freiem Eintritt zu erleben. „Dies können wir natürlich als Stadt nicht alleine stemmen und deshalb danken wir ganz herzlich unseren Sponsoren der Kreissparkasse Heinsberg und der NEW, ohne deren großzügige Unterstützung eine Veranstaltung in dieser Qualität nicht möglich wäre“, betont Carsten Forg, Geschäftsführer der Stadtmarketing Hückelhoven GmbH.

Da sich „Hückelhoven brummt“, wie sich das City-Fest nennt, als Event für die ganze Familie versteht, dürfen die kleinen Besucher nicht zu kurz kommen. Mit Lila Lindwurm kommt eines der beliebtesten Kinderlieder-Mitmachtheater Deutschlands nach Hückelhoven. Kinderliedermacher Anders Orth hat nach fast 35 Jahren als „Lila Lindwurm“ weit über 4000 Auftritte hinter sich gebracht. 12 CDs und 6 Liederbücher sind unter anderem entstanden. In Hückelhoven spielt Anders Orth Ausschnitte aus zwei seiner aktuellen Programme. Zu sehen und hören ist er am Samstag, 7. September.

Nicht nur musikalisch wird für die kleinen City-Fest Besucher etwas geboten. In der NEW Kindererlebniswelt am Rathaus gibt es unter anderem die Spielstation Krake zum Rutschen, klettern, durchklettern und toben sowie einen 4er Bungee-Trampolin. Außerdem haben die Kids die Möglichkeit den Kindergabelstapler Führerschein zu machen. Sämtliche Attraktionen der NEW Kindererlebniswelt sind kostenlos nutzbar. An beiden City-Fest Tagen werden die Stadtbiber Rudi und Bärbel unterwegs sein und die eine oder andere Überraschung dabeihaben.
Sportlich geht es Sonntag mit den Kreis Heinsberg Bisons zur Sache. Die American Footballer informieren über den Verein und zeigen auch den einen oder anderen Spielzug.

Haben Sie schon etwas von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, kurz BOS, gehört? Bestimmt…gemeint sind Organisationen wie Feuerwehr, THW oder Rettungsdienste. Wie und was dort so alles getan wird, kann man ebenfalls auf dem City-Fest erleben. Mit Vorführungen und Einsatzwagen werden die BOS sich dem Publikum präsentieren.

Seit nunmehr 15 Jahren versteht sich das City-Fest „Hückelhoven brummt!“ auch als Plattform für die ortsansässigen Vereine und Unternehmen. So ist z.B. Zweirad Huff mit einer großen Fahrrad-Ausstellung ebenso dabei wie die Hilfarther Korbmacher, der Sporttauchverein Hückelhoven und das Hilfarther Brauhaus.

Selbstverständlich darf die Kunsthandwerkermeile am 7. und 8. September nicht fehlen. Aussteller aus der gesamten Region präsentieren in einheitlichen Holzbuden ihr unterschiedliches Handwerk. Mit dabei sind auch die Mineralien- und Bergbaufreunde Hückelhoven.

Lecker Kaffee und Kuchen gibt es im Foyer des Rathauses – dort ist der Förderverein Schacht 3 für die Cafeteria verantwortlich. Selbstverständlich wird auf dem gesamten City-Fest für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein. Neben allerlei Leckereien gibt es auch diverses flüssiges. Beispielsweise einen Cocktailstand oder Sekt und Wein von Zurmahr & Wilhelmi aus Brachelen.

Was 2014 seine Premiere auf dem City-Fest feierte, hat sich mittlerweile zu einer festen Einrichtung etabliert. Dieses Jahr findet das Oldtimer-Treffen zum sechsten Mal in Folge statt. Die Stadtmarketing Hückelhoven GmbH lädt dazu auf die untere Parkhofstraße ein. Mit Rat und Tat zur Seite stehen den Veranstaltern dabei zum einen die beiden Oldtimer-Experten Helmut Zurkaulen vom Opelmuseum Hückelhoven und Detlef Fox, sowie Helmut Hess von der Autotechnik Hess. Am Sonntag gibt es im Bereich der Oldtimer auch Live-Musik auf einer Bühne und eine Tanzperformance mit der Gruppe TigerFeet.
Traditionell gibt es auf dem City-Fest am Samstag und Sonntag den kostenlosen Kindertrödelmarkt der Werbegemeinschaft Hückelhoven auf der oberen Parkhofstraße. Anmeldungen dazu nimmt das „Schönheitsstübchen Monika“ auf der Parkhofstraße 29 in Hückelhoven noch bis zum 5. September entgegen.

Am Sonntag veranstaltet die Werbegemeinschaft Hückelhoven den dritten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr. Wie gewohnt besteht zwischen 13 und 18 Uhr die Möglichkeit, in aller Ruhe durch die Geschäfte zu bummeln und das eine oder andere Schnäppchen zu machen. Dass dies ohne Stress passiert, dafür sorgen unter anderem die rund 4.000 kostenlosen Parkplätze in der Stadt. Denken Sie an die Parkscheibenregelung an vielen Stellen der Stadt.

Veranstaltungszeiten City-Fest „Hückelhoven brummt!“ 2019

Freitag, 6. September: Konzerte ab 20 Uhr

Samstag, 7. September: 11 – 18 Uhr / Konzerte ab 20 Uhr

Sonntag, 8. September: 11 – 18 Uhr 
Verkaufsoffener Sonntag: 13 – 18 Uhr


Pressemitteilung der Stadtmarketing Hückelhoven GmbH