Bayrischer Nachmittag des Instrumentalvereins Karken 1910 e. V.

Karken. Am Sonntag, dem 15. September 2019, gestalten die Mitglieder des Instrumentalvereins Karken 1910 e. V. in der Zeit von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr um ihr Vereinshaus „Raum für Musik“, Haarener Straße 73, in Heinsberg-Karken, zum sechsten Mal einen „Bayrischen Nachmittag“.

Im Flair eines bayrischen Biergartens können sich die Besucher wieder auf eine zünftige Tagesveranstaltung in geselliger Runde freuen. Bei viel Blasmusik, Blechkuchen, zünftigen Speisen und natürlich echt bayrischem Biergenuss wird der Unterhaltungswert sicherlich nicht zu kurz kommen.

Den Frühschoppen wird das Trommler- und Pfeiferkorps Karken eröffnen. Verschiedene Musik- und Tanzeinlagen im Trachtenlook sowie das Aufstellen eines Festbaumes folgen im Programm. Die Musikerinnen und Musiker des Instrumentalvereins halten darüber hinaus viele weitere Überraschungen bereit. Neben den Jungmusikanten und der Kapelle „De Schellebööm“ aus den Reihen des IVK spielen erstmals bei dieser Veranstaltung die Egerländerkapellen „De Eigenheimer“ aus Montfort und „Die Niersmusikanten“ aus Kessel für sie auf. Auf die jüngsten Besucher wartet u.a. eine Hüpfburg.

Über Ihren Besuch - gerne auch in traditioneller Tracht mit Lederhose oder Dirndl – würde sich der Instrumentalverein Karken freuen.