Stadt Wegberg: Neue Leitung im Fachbereich Planen, Bauen und Wohnen

Wegberg. Daniel Bieker übernimmt zum 01. Juli 2020 die Leitung des Fachbereiches Planen, Bauen, Wohnen in der Stadt Wegberg. Der 43-jährige Diplom-Bauingenieur ist seit fast zehn Jahren im Fachbereich Gebäudewirtschaft beschäftigt und war somit bisher für die Planung von Erweiterungen, Neubauten, Modernisierungen und die Instandhaltung der Gebäude der Stadt mit verantwortlich.

Nach seinem Studium an der RWTH Aachen war er in verschiedenen Ingenieurbüros tätig, bevor er 2010 zur Stadt Wegberg wechselte. Er hat diverse Zusatzqualifikationen u.a. in der Berufs- und Arbeitspädagogik absolviert. Der Fachbereich Planen, Bauen, Wohnen ist für die Genehmigung von Bauvorhaben in der Stadt, die Genehmigung von Nutzungsänderungen von Gebäuden, die städtische Bauleitplanung, die Denkmalpflege sowie die Genehmigung von Großveranstaltungen verantwortlich. Als einer seiner ersten Ziele möchte er sich zusammen mit seinen Kolleginnen und Kollegen dafür einsetzen, dass die Entscheidungen der Behörde gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Unternehmen in der Stadt noch transparenter und nachvollziehbarer werden. Daher sieht der neue Fachbereichsleiter seine Aufgabe darin, dass sein Team verstärkt die fachliche Beratung vor einer schriftlichen Antragstellung in den Vordergrund stellt.

PRESSEMITTEILUNG der Stadt Wegberg