Geilenkirchen: Theaterstück von Erfolgsautor Sebastian Fitzek

Oberbruch. Am Montag, den 17.Oktober 2022, gastiert die Landesbühne Rheinland-Pfalz in der Festhalle Oberbruch mit dem Stück „Der erste letzte Tag“. Los geht es um 20 Uhr mit der Geschichte über einen Roadtrip voller Komik, Dramatik & unvorhersehbarer Abzweigungen von Deutschlands Bestsellerautor Nr. 1 Sebastian Fitzek.

Was geschieht, wenn zwei Menschen einen Tag verbringen, als wäre es Ihr letzter?

Ein Roadtrip von zwei skurrilen, ans Herz gehenden Hauptfiguren, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Livius Reimer macht sich auf den Weg von München nach Berlin, um seine Ehe zu retten. Doch ausgerechnet an diesem Tag wird sein Flug gestrichen und er muss sich mit einer jungen Frau, um die er sonst einen großen Bogen gemacht hätte, den einzig noch verfügbaren Mietwagen teilen. In seinen Augen ist sie zu schräg, zu laut, zu ungewöhnlich – mit ihrer unkonventionellen Sicht auf die Welt überfordert Lea ihn von der ersten Sekunde an. Bereits kurz nach der Abfahrt lässt Livius sich auf ein ungewöhnliches Gedankenexperiment von Lea ein – jedoch weiß er nicht, dass durch diese Begegnung nicht nur ihr Roadtrip einen völlig neuen Verlauf nimmt, sondern sein ganzes Leben!

Eintrittskarten sind zum Preis von 15,00 € beim Schul-, Kultur- und Sportamt der Stadt Heinsberg, Rathaus, Apfelstraße 60, 52525 Heinsberg, Zimmer 502, Tel. 02452/14-4011, sowie online unter www.ticketshop.nrw  und allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.