Kreisklimakonferenz: Bewerbung für thematische Beiträge zur Konferenz

Kreis Heinsberg. Nach dem Klimaschutzthemenabend des letzten Jahres findet in diesem Jahr erstmals die Kreisklimakonferenz des Kreises Heinsberg statt. Im Rahmen der am 9. und 10. September stattfindenden Veranstaltung sollen diverse klimaschutzrelevante Themen durch Vorträge, Infostände und Diskussionsrunden in Präsenz vorgestellt werden. Die Veranstaltung ist für Bürger ebenso konzipiert wie für Unternehmen und politische Entscheidungsträger.

Daher möchte der Kreis Heinsberg Unternehmen, Kommunen und weiteren Einrichtungen die Möglichkeit bieten, sich für eine Vorstellung ihrer klimaschutzrelevanten Projekte zu bewerben. Wurde im Unternehmen ein Klimaschutzprojekt erfolgreich umgesetzt oder anderweitig ein Beitrag zum Klimaschutzgeleistet, kann bei Interesse eine Bewerbung für einen Infostand oder einen Vortrag abgegeben werden. Interessensbekundungen sind möglich bis zum 24. Mai bei Frau Welzel (02452-136156 oder Lisa.Welzel@Kreis-heinsberg.de). Anschließend wird eine Auswahl getroffen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, wie bspw. die Örtlichkeit, das Programm und Anmeldungsmöglichkeiten, werden rechtzeitig bekannt gegeben.