3G –Pflicht im Rathaus Übach-Palenberg

Übach-Palenberg. Ab Donnerstag, den 13.01.2022, erfolgt der Zutritt zum Rathaus für den allgemeinen Publikumsverkehr ausschließlich unter Einhaltung der 3G-Regelung (geimpft, genesen, getestet i.S.d. § 2 SchAusnahmV). Am Haupteingang des Rathauses werden die entsprechenden Nachweise kontrolliert. Die bisherige Notwendigkeit zur vorherigen Terminvereinbarung bleibt bestehen.

Termine für Serviceangelegenheiten im Bürgerbüro können über die Homepage der Stadt-verwaltung unter www.uebach-palenberg.de oder telefonisch unter der Rufnummer 02451/979-3300 vereinbart werden.

Für übrige Terminvereinbarungen ist die Stadtverwaltung telefonisch unter der Rufnummer 02451/979-0 sowie unter den bekannten Durchwahlnummern der Sachbearbeiter/innen zu erreichen. Die allgemeinen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung sind montags bis donnerstags von 08.30-12.00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr sowie freitags von 08.30-12.00 Uhr.

Alle Besucherinnen und Besucher des Rathauses unterliegen der Pflicht, durchgängig einen Mund-Nasen-Schutz (medizinische OP-Maske oder FFP2-Maske) zu tragen. Ein Mindestabstand von 1,50 m ist einzuhalten und die Büros der Sachbearbeiter/innen sind grundsätzlich nur einzeln zu betreten. Bei Krankheitssymptomen ist von einem Besuch des Rathauses abzusehen und vereinbarte Termine sind telefonisch wieder abzusagen bzw. zu verschieben.