Aktuelles aus dem Kreishaus (07.04.20, Stand 15 Uhr)

Stand: 7. April

Heinsberg.  Die aktuelle Corona-Statistik für den Kreis Heinsberg vom 7. April (Stand 15 Uhr): Seit dem 25. Februar gibt es 1495 bestätigte Coronafälle im Kreis Heinsberg. 919 Personen gelten inzwischen als geheilt, 47 Menschen sind verstorben. Damit sind tagesaktuell 529 Menschen im Kreis Heinsberg infiziert.

Weiterlesen
Elternbeiträge für den Offenen Ganztag werden erstattet

Wegberg. Seit dem 26. Februar 2020 sind die Schulen im Kreisgebiet auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes durch den Landrat des Kreises Heinsberg geschlossen. Auch die Betreuung der Schulkinder im Offenen Ganztag ist von der Schließung betroffen und führt dazu, dass Eltern die Betreuung ihrer Kinder in anderer Form unter Inkaufnahme beruflicher und finanzieller Nachteile gewährleisten müssen.

Weiterlesen
Gegen die Vereinsamung: Kinder malen und basteln für Senioren

Im Seniorenzentrum Wegberg ist in der Cafeteria eine Galerie entstanden, die zu einem beliebten Treffpunkt des Hauses geworden ist.
                                       
Wegberg. Der Briefkasten im Seniorenzentrum Wegberg muss aktuell mehrmals täglich geleert werden. Neben der täglichen Post, die der Briefträger einwirft, erhalten die 80 Bewohner der Pflegeeinrichtung an der Freiheider Straße jede Menge Selbstgemaltes und Selbstgebasteltes von Kindergarten- und Schulkindern. Besonders engagiert war Lea Knur. Sie hat jetzt für jeden einzelnen Bewohner einen Osterhasen inklusive persönlichem Gruß abgegeben.

Weiterlesen
Aktuelles aus dem Kreishaus (30.03.20, Stand 12 Uhr)

1281 Fälle, 554 Genesene, 34 Todesfälle


Heinsberg. Der aktuelle Stand der Corona-Infektion im Kreis Heinsberg (30. März, 12 Uhr) verzeichnet 1281 bestätigte Fälle von Covid19, 554 Infizierte gelten inzwischen als geheilt, 34 Infizierte sind verstorben.

Eine gute Nachricht gibt es für die Eltern. Denn durch eine Dringlichkeitsentscheidung des Jugendhilfeausschusses werden voraussichtlich in dieser Woche die Elternbeiträge für Kitas und Kindertagespflegen für den Monat April 2020 ausgesetzt. Diese Dringlichkeitsentscheidung gilt dann für die Städte Übach-Palenberg, Wassenberg und Wegberg sowie die Gemeinden Gangelt, Selfkant und Waldfeucht.

Weiterlesen
Langeweile bei Corona? Dann nichts wie hin zum Bücherkittchen!

Höngen. Viele Geschäfte und Büchereien/ Buchhandlungen sind geschlossen und immer nur vor dem Bildschirm sitzen macht auch keinen Spaß? Da haben die Selfkänter/ Höngener einen kostenlosen Ausweg direkt vor der Tür: Vor dem Kulturhaus in der Kirchstraße 13 steht seit Herbst 2019 das Bücherkittchen - ein neues Projekt der Städtebauförderung Westzipfelregion, das rund um die Uhr geöffnet ist.

Weiterlesen
Aktion "sport@home"

Heinsberg. Der Kreissportbund Heinsberg e.V. möchte auf seine neue Aktion „sport@home“ aufmerksam machen. Die Aktion soll dazu dienen, trotz eingeschränktem Sportangebot in Zeiten von Corona, die Bevölkerung weiterhin zur Bewegung zu animieren.

Weiterlesen
Mit Videobotschaften gegen Vereinsamung

Gangelt. Social Distancing ist das Gebot der Stunde. Da gerade ältere Menschen sehr unter dem aktuell geltenden Besuchsverbot in Pflegeeinrichtungen leiden, bietet die Heinrichs Gruppe allen Angehörigen ab sofort die Möglichkeit, Videobotschaften an die Senioren in den Einrichtungen zu senden.

Weiterlesen
Eucharistische Prozessionen durch die Dörfer im Selfkant

Selfkant. In einer Zeit, in der viele Christen schmerzlich vermissen, zur Messe zu gehen und die Kommunion empfangen zu können, plant Pastor Bohnen Prozessionen mit der Monstranz, ähnlich wie an Fronleichnam, nur mit dem Unterschied, dass die Menschen eingeladen sind, vor ihren Häusern oder an ihren Fenstern zu bleiben, wo in der Abendzeit viele schon jetzt täglich ihre Kerzen brennen lassen.

Weiterlesen
Wegberger Mühlenmarkt startet am 27. März

Wegberg. Trotz Corona-Krise startet der neue Wochenmarkt am Freitag, dem 27. März 2020, um 15 Uhr in der Fußgängerzone. Der Wochenmarkt wird sich streng an die Vorgaben der neuen Coronaschutzverordnung halten. Das bedeutet unter anderem, dass das Warenangebot auf Lebensmittel und Stauden, Kräuter- und Gemüsepflanzen beschränkt werden musste.

Weiterlesen