Sportabzeichen-Aktionstag für Menschen mit und ohne Behinderung

Aachen. Am kommenden Samstag, 4. Juli 2020, findet im Sportzentrum Haaren, Neuköllner Str. 9, 52068 Aachen der Sportabzeichen-Aktionstag für Menschen mit und ohne Behinderung des Stadtsportbund Aachen e. V. statt. Alle Interessierten Sie sind herzlich eingeladen, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr, das Deutsche Sportabzeichen vor Ort abzulegen. Eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich.

Weiterlesen
Stadt Wegberg: Neue Leitung im Fachbereich Planen, Bauen und Wohnen

Wegberg. Daniel Bieker übernimmt zum 01. Juli 2020 die Leitung des Fachbereiches Planen, Bauen, Wohnen in der Stadt Wegberg. Der 43-jährige Diplom-Bauingenieur ist seit fast zehn Jahren im Fachbereich Gebäudewirtschaft beschäftigt und war somit bisher für die Planung von Erweiterungen, Neubauten, Modernisierungen und die Instandhaltung der Gebäude der Stadt mit verantwortlich.

Weiterlesen
Stadtbücherei unterstützt Schülerinnen und Schüler

Hückelhoven. Ab sofort stellt der Wissens- und Bildungsanbieter Brockhaus seine Online-Lernhilfe Schülertraining kostenfrei bis zum Ende der Sommerferien zur Verfügung. Mit dem Angebot können Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 in einer sicheren, werbefreien Lernwelt Lernlücken schließen, die während der Schulschließungen der letzten Wochen entstanden sind.

Weiterlesen
Wie verbringe ich meine Zeit?!

Region. Die Koordinatorinnen der Lokalen Teilhabekreise Geilenkirchen und Hückelhoven Nicole Abels und Adelheid Venghaus haben den Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit gegeben, zu beantworten, wie sie in der aktuell veränderten Zeit ihre Freizeit verbringen. Kontaktbeschränkungen und nicht zur Arbeitsstätte gehen zu können, zwingen  Menschen mit Behinderung dazu, ihre Freizeitgestaltung zu verändern.

Weiterlesen
FW Gangelt: Ungewöhnlicher Verkehrsunfall am 26. Juni zwischen Gangelt und Kreuzrath

Gangelt. Ein älterer Mann befuhr mit seinem Fahrzeug die Kritzraedstraße in Richtung Kreuzrath. Kurz hinter dem Ortsausgang Gangelt folgte der Mann nicht der geänderten Verkehrsführung sondern fuhr gerade aus über ein Verkehrsschild, durch eine 30 Meter lange Grünfläche, hinunter auf einen etwa einen Meter tiefer gelegenen Fahrradweg, durch einen Kreisverkehr, auf der gegenüberliegenden Seite die etwa 1,5 Meter hohe Böschung hinauf in ein Maisfeld. Dabei wurden mehrere Teile des Fahrzeugbodens beschädigt und abgerissen.

Weiterlesen