Wildpark Gangelt: Freier Eintritt für Kinder in den Herbstferien

Gangelt. Gerade in Corona-Zeiten ist der Besuch in dem weitläufigen Waldgelände des Wildparks Gangelt eine tolle Abwechslung für die ganze Familie. Entdecken Sie Braunbären, Luchse, Wölfe, Hirsche, Rehe, Wildschweine, Elche, Wisente, Steinböcke, Gämsen und Murmeltiere uvm.  Auch in diesem Jahr gewährt der Wildpark Gangelt vom 10. Oktober bis 25. Oktober Kindern bis 15 Jahren freien Eintritt. Selbstverständlich wartet auch wieder ein spannendes Ferienprogramm auf die Kinder.

Weiterlesen
Kita Triangel in Ratheim wird Haus der kleinen Forscher

Ein Projekt rund um das Corona Virus war Anlass zur Zertifizierung der Kindertagesstätte in Ratheim zum Haus der kleinen Forscher.

Ratheim. Warum schimmelt Toastbrot schneller, wenn wir es auf den Boden fallen lassen und mit unseren ungewaschenen Händen anfassen oder – passend zur momentanen Corona-Zeit - wie sieht ein Virus aus, wie verbreitet er sich, warum macht er Menschen krank und vieles mehr lernten die Kita-Kinder der Triangel Ratheim im Haus der kleinen Forscher.

Weiterlesen
Neue Ausstellung im Thermenmuseum Heerlen

Heerlen (NL). Die hyperrealistische neue Ausstellung “400 Jahre baden (400 jaar baden)”, die ab dem 10. ­Oktober 2020 im Thermenmuseum Heerlen zu sehen ist, entführt die Besucher in die Zeit vor 2000 Jahren und lässt sie die Atmosphäre eines Römerbads erleben.

Weiterlesen
Warnstreik im Busverkehr am 29. September 2020

Region. Die WestVerkehr GmbH (west) weist darauf hin, dass es am Dienstag, den 29. September 2020, im Rahmen des Tarifkonfliktes im öffentlichen Dienst im Busverkehr in der Region zu einem Warnstreik kommen wird. Der von der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di angekündig-te Warnstreik wird ganztägig zu Beeinträchtigungen und Ausfällen im Buslinien- und Schüler-verkehr der west im Kreis Heinsberg und den angrenzenden Städten und Gemeinden führen. Auch der MultiBus-Verkehr – insbesondere im Bereich Geilenkirchen Gangelt, Selfkant und Waldfeucht – wird davon betroffen sein.

Weiterlesen
Landrat Stephan Pusch besucht Demeterhof und Biohofladen in Saeffelen

Saeffelen. Sabrina Tammer vom Biohofladen Selfkant und ­Josef Hagen vom Demeterhof ­Hagen begrüßten im Rahmen der Aktionstage Ökolandbau NRW 2020 den Landrat Stephan Pusch und Beyda Üner, Dipl. Oecotrophologin des Kreises Heinsberg, auf ihrem Anwesen. Bei sonnigem Wetter wurden beide Betriebe besichtigt und vorgestellt. Es folgte Gratulation zum gewonnenen Wahlkampf mit einem überragenden Wahlergebnis von fast 80% und der bevorstehenden Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz.

Weiterlesen
Immer in der Nähe: der Johanniter-Hausnotruf

Die Johanniter geben Tipps für Angehörige
 
Region. Bis ins hohe Alter in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Zahlreiche technische Pflegehilfsmittel können heute ältere Menschen darin unterstützen, länger frei und unbeschwert zu leben und so ihre Autonomie auch im Alter zu wahren.

Weiterlesen