NRW startet Initiative für härtere Strafen bei Kindesmissbrauch

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Nordrhein-Westfalens Landesregierung will mit der Unterstützung der anderen Bundesländer im Kampf gegen sexuellen Kindesmissbrauch umfassende Verschärfungen im Strafrecht erreichen. Ein 65-seitiger Gesetzesentwurf für die Sitzung des Bundesrates am 3. Juli, über den die „Welt“ (Donnerstagsausgabe) berichtet, sieht mehrere Änderungen vor.

Weiterlesen