NRW-Innenminister lobt Polizei nach Einsatz in Lützerath

von JP
in Politik

Foto: Demo bei Lützerath am 14.01.2023 (über dts Nachrichtenagentur)

 



Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur). NRW-Innenminister Herbert Reul hat den Polizeieinsatz in Lützerath verteidigt. "Wir haben gestern Provokationen, Anfeindungen und Angriffe gegen die Polizei gesehen", sagte der CDU-Politiker am Sonntag der "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Ein nicht unerheblicher Teil der Demonstranten habe den abgesprochenen Demonstrationsweg verlassen und die Konfrontation mit den Beamten gesucht.

"Es war immer klar, dass die Polizei deeskalierend wirkt und auf Dialog und Vernunft setzt." Das sei in den vergangenen Tagen auch deutlich geworden. "Aber es war genauso klar, dass die Polizei entschieden handeln und geltendes Recht durchsetzen wird, wenn es notwendig ist", sagte Reul.

"Dass der Plan des gewalttätigen Teils der Demonstranten, den Zaun um Lützerath zu überwinden, am Ende scheitern würde, war daher absehbar. Das ist ein großer Erfolg der Aachener Polizei."