20./21. März 2020: "Die Lachende Mühlenstadt" Comedy Mixed Show

Wegberg. Einen hochkarätig besetzten Comedy-Mixed-Abend präsentiert die Stadt Wegberg am Freitag 20.03.20 und Samstag 21.03.20 um jeweils 20 Uhr in der Wegberger Mühle, Rathausplatz 21. Sascha Korf, der Sitzungspräsident (alias Volker Weininger), Helmut Sanftenschneider und Löschmeister Jackels geben sich die Ehre. Unter der Überschrift „Die Lachende Mühlenstadt“ werden sie dafür sorgen, dass kein Auge trocken bleibt. Die Moderation übernimmt Marc Breuer, auch bekannt als Brüh vom Rurtal Trio.

Sascha Korf wird auch „der Hurricane der deutschen Comedy“ genannt. Und das zu Recht. Bei ihm trifft Impro-Comedy auf Kabarett. Urkomische Dialoge, gepaart mit grandioser Situationskomik, pointierten Alltagsbetrachtungen und wilden Improvisationen. Wenn er loslegt, packt man vorher besser eine Sauerstoffflasche ein. Zuletzt war er in „Mord mit Ansage“ bei Sat 1 mit Bill Mockridge zu sehen. Im Quatsch Comedy Club Berlin zählt er zur unverzichtbaren Stammbesetzung.

Volker Weininger ist „Der Sitzungspräsident“. Er verkörpert den angesäuselten Karnevalsfunktionär so grandios, so dass es nicht lange gedauert hat, bis er im Kölner Karneval voll durchstartete und zum regelmäßigen Gast der großen Fernsehsitzungen wurde. Und auch auf den Kabarettbühnen schlägt sein Solo als „Sitzungspräsident“ hervorragend ein. Der ungekrönte König im 0,2-ter-Sprint ist eben der lebende Beweis dafür, dass man auch mit Alkohol lustig sein kann!

Helmut Sanftenschneider ist ein Vollblutentertainer erster Güte. Er zieht die Pointen schneller als John Wayne seinen Colt. Der Mann hat in Sevilla klassische Gitarre studiert und ging schon als Bühnenpartner von Johann König auf Tour. Seine Mischung aus spanischer Gitarrenmusik und intelligenter Stand-Up Comedy sorgt immer wieder für Standing Ovations.

Für Marc Breuer alias Löschmeister Josef Jackels wird es ein Heimspiel. Der gebürtige Brachelener führt gekonnt durch den Abend, an dem er handverlesene Kollegen begrüßen wird. Sein Alter Ego darf natürlich auch nicht fehlen: Löschmeister Jackels, der unerschrockene Brandschutzbeauftragte aus dem vorderen Selfkant hat wieder frappierende Neuigkeiten aus der Welt der vermeidbaren Fehlalarme.

Einlass: 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Tickets zum Preis von 19,90 € (incl. Gebühren) sind erhältlich online unter www.ticketshopnrw.de sowie in Wegberg bei der Buchhandlung Kirch, Hauptstr. 39; Reisebüro Scholz, Beeker Str. 62 sowie beim Bürgerservice im Rathaus, Rathausplatz.

PRESSEMITTEILUNG der Stadt Wegberg