POL-HS: Junge Männer schlagen auf Senior ein Zeugensuche

von JP

Erkelenz (ots). Am Dienstagvormittag (27. September) geriet ein 81 Jahre alter Mann gegen 11.25 Uhr im Kreuzungsbereich der Krefelder Straße und Roermonder Straße auf einem Radweg offenbar mit zwei bislang unbekannten jungen Männern in Streit, in dessen Folge einer der jungen Männer dem Senior mit der Faust ins Gesicht schlug.

Der 81-Jährige fiel infolgedessen zu Boden und trug Verletzungen davon. Die beiden Unbekannten flüchteten zu Fuß in Richtung Schulring. Der Haupttäter war etwa 18 bis 20 Jahre alt, hatte dichte blonde, lockige Haare und trug einen grünen Kapuzenpullover. Sein Begleiter war etwa gleich alt und war mit einem schwarzen Kapuzenpullover bekleidet. Wer kann Angaben zur Identität der beiden jungen Männer machen? Wer hat den Vorfall beobachtet? Hinweise richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat der Polizei in Erkelenz unter der Telefonnummer 02452 920 0. Alternativ können Sie Hinweise auch über die Internetseite der Polizei Heinsberg geben oder über den direkten Link: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis.

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell