POL-HS: Sprengung eines Zigarettenautomaten Zeugensuche

Übach-Palenberg-Übach (ots). Am frühen Donnerstagmorgen (22. September) wurden Anwohner gegen 03.30 Uhr durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen.

Als sie nachschauten, stellten sie fest, dass ein Zigarettenautomat, der an der Hausfassade einer Gaststätte in der Freiheitstraße angebracht war, beschädigt wurde. Zwei männliche Personen flüchteten zu Fuß in Richtung Jülicher Straße. Sie waren beide etwa 20 Jahre alt und schwarz gekleidet. Einer der Täter trug weiße Schuhe. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen unter der Telefonnummer 02452 920 0 entgegen. Alternativ können Sie auch über die Internetseite der Polizei Heinsberg einen Hinweis geben oder über den direkten Link: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis.

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell