POL-HS: Versuchter Diebstahl eins Motorrollers

Hückelhoven-Schaufenberg (ots). Ein Zeuge beobachtete am 5. August (Freitag), gegen 3 Uhr, wie drei männliche Personen versuchten, den Motorroller seiner Nachbarin zu entwenden, der an der Hochstraße stand. Als dies nicht gelang, schoben sie das Zweirad auf dem Gehweg der Hochstraße in Richtung Buchenstraße und flüchteten dann.

Ein weiterer Zeuge gab an, dass es sich um Jugendliche handelte, die einen Helm bei sich trugen. Zwei Personen flüchteten mit einem anderen Motorroller in Richtung Weiherstraße und einer lief in dieselbe Richtung davon. Alle waren etwa 170 bis 180 Zentimeter groß und wirkten sportlich. Einer trug eine blaue Kapuzenjacke. Zeugen die Hinweise zur Identität der Täter geben können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat der Polizei in Hückelhoven zu melden, Telefon 02452 920 0. Alternativ können Sie auch über die Internetseite der Polizei Heinsberg einen Hinweis geben oder über den direkten Link: https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis.

 Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell