POL-HS: Scheunenbrand

Erkelenz-Kückhoven (ots). Am Dienstagnachmittag (21. Juni) wurden Feuerwehr und Polizei um kurz vor 16 Uhr zu einem Brand einer Scheune in der Straße Stülpend gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache hatte sich in einer der Scheunen eines Reiterhofs ein Feuer entwickelt. Die Scheune, in der Stroh sowie zwei Anhänger mit Strohballen gelagert waren, brannte vollständig aus. Die Feuerwehr aus Erkelenz löschte mit Hilfe des Technischen Hilfswerks den Brand. Nach ersten Erkenntnissen kamen weder Tiere noch Personen zu Schaden.

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell