POL-HS: Diebstahl aus mehreren Fahrzeugen

Heinsberg-Dremmen/-Oberbruch (ots). n der Nacht von Dienstag (10. Mai) auf Mittwoch (11. Mai) haben sich unbekannte Täter Zugang zu insgesamt sechs Fahrzeugen verschafft.

In Dremmen schlugen sie an drei Pkw eine Scheibe ein und stahlen aus den Fahrzeuginnenräumen Zigaretten sowie eine Geldbörse mit diversen persönlichen Dokumenten. Die Tatorte lagen in der Schillerstraße, der Talmühlenstraße und der Straße An der Eiche. In der Straße Talblick und im Ginsterweg öffneten Unbekannte auf bislang unbekannter Weise einen Lkw und einen weiteren PKW. Aus dem Lkw entwendeten die Diebe ein Multifunktionswerkzeug sowie einen Gurtschneider. Der Pkw wurde von den Tätern durchsucht, nach ersten Erkenntnissen entwendeten sie in diesem Fall aber nichts. An einem an der Josef-Stein-Straße in Oberbruch geparkten Wagen schlugen unbekannte Personen ebenfalls eine Scheibe ein und durchsuchten das Fahrzeug nach Wertgegenständen. Hier entwendeten sie Multiwerkzeuge, einen Nothammer sowie eine Geldbörse. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und versucht nun zu klären, ob alle Taten in Zusammenhang stehen.

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell