"Vulkan Express": Die Schmalspurbahn im Brohltal

Erleben Sie ein einzigartiges Erlebnis. Ein Muss für jeden Eisenbahn-Fan.

Eine Reise mit der ­Brohltalbahn ist mehr als eine Bahnfahrt. Sie ist pure Alltags-Entschleunigung, ein echtes Technik- und Naturerlebnis. Kommen Sie mit auf einen entspannten Ausflug in die Vulkanregion Laacher See, mit ihrer einzigartigen vulkanisch geprägten Landschaft!

Der „Vulkan-Express“ bietet mit seinen Holzbänken ein Reiseerlebnis vergangener Tage. Besonders in ­Erinnerung bleiben wird Ihnen eine Fahrt mit dem offenen ­Cabriowagen: Genießen Sie den Fahrtwind bei Tempo 20 und den Panoramablick nach allen Seiten! Auf der knapp 18 km langen Meterspurstrecke von Brohl am Rhein bis Engeln in der Eifel überquert der Zug mehrere hohe Viadukte und durchfährt einen knapp 100 Meter langen Tunnel. Dabei werden fast 400 Höhenmeter überwunden.

Die neun Bahnhöfe im Brohl­tal sind ideale Ausgangspunkte für Ausflüge in die Eifel! Ob Radtour, Wanderung oder Entspannung in der Vulkanlandschaft, einer der Bahnhöfe der Brohltalbahn liegt immer in der Nähe.




 

Hinweise:
(Bitte beachten Sie die Hinweise zum Eintritt bzw. Ticketkauf auf der Internetseite www.vulkan-express.de)

Preise:
Ticketpreise siehe www.vulkan-express.de/fahrplan/fahrpreise

Adresse:
56651 Niederzissen, Geisbergstraße 10 (Bahnhof Niederzissen). Andere Bahnhöfe siehe www.vulkan-express.de/anfahrt/

Weitere Informationen:
www.vulkan-express.de