Voll auf die Neune – Inklusives Kegelturnier in Geilenkirchen-Nirm

Foto: Lebenshilfe

Geilenkirchen. Im April 2019 fand das erste inklusive Kegelturnier im Kreis Heinsberg statt. Beim von Aktion Mensch ein Jahr lang geförderten Projekt der Lebenshilfe Heinsberg stand nicht nur der Wettkampf im Vordergrund, sondern das gesellige Miteinander. Dennoch kegelten die 15 Teilnehmer und Teilnehmerinnen leidenschaftlich miteinander um die ersten drei Plätze. Sieger des Abends wurde Leo Schiffgens aus der Lebenshilfe-Wohnstätte in Kirchhoven. Auf den 2. Platz schaffte es Rüdiger Klemm aus Übach-Palenberg und den 3. Platz bekleidete Leo Klaßen aus Waldfeucht.

Der Kegelklub findet auch nach der Förderung weiterhin statt. Gäste und Mitkegler sind herzlich willkommen. Insbesondere im nächsten Jahr möchte der Kegelverein bei den Stadtmeisterschaften Hückelhoven gegen andere Kegelvereine aus Heinsberg antreten. Anmeldungen bei Herrn Simons unter 01520 – 180 49 99

GK