• ONLINE
  • SPEZIAL

Ausstellung im Museumscafé Samocca

Foto: Georg Kohlen

Heinsberg. Noch bis zum 2. Juni 2019 sind im ­Museumscafé Samocca, Hochstrasse 19 in Heinsberg, Di. – So., 9:00 – 18:00 Uhr ­Arbeiten von Gabi Jansen aus Karken zu bewundern. Ihre neuesten Arbeiten auf Leinwand und Hartschaumplatten mit Titeln wie „Mondgesichter“, „Windsbraut“ oder „Seelen“ sind mal verspielt und ­farbenfroh, mal leicht und zart. Sie  sind gekennzeichnet von Emotionalität, Spon­tanität und Intuition und bieten dem Betrachter, der Betrachterin viel Raum für ­eigene Interpretationen.

Die Ausstellung bildet den Auftakt zur diesjährigen Tour zur Kunst. Diese  von der ­Lebenshilfe Heinsberg angebotene Rundfahrt für ­Menschen mit und ohne Behinderung mit dem Lebenshilfe-Bus startet am Sonntag, dem 5. Mai 2019 um 9:30 Uhr im Museumscafé ­Samocca. Bis gegen 16:30 Uhr Uhr dauert die Fahrt zu mehreren Künstlerateliers und Ausstellungen im Kreisgebiet. Auf dem Programm stehen unter anderem die Ateliers von Irene Heinen, Joep ­Albertz, Henriette Echghi und Georg Kohlen sowie Ausstellungen in der Galerie Noack, ­Wassenberg und bei der Stadt Übach-Palenberg mit Arbeiten von Achim de la Haye, Marlen Krings, ­Ingeborg ­Lehnertz Schröter und Uschi Zantis. Hintergrundinformationen zu Künstlern und Ausstellungen erhalten die Teilnehmer während der Fahrt vom Erkelenzer Journalisten und Autor ­Helmut Wichlatz. Es sind noch wenige Plätze ­frei.                                        

Weitere Informationen:
Unkostenbeitrag: 15,- €
Anmeldung unter Tel. 0 24 52 / 969 100 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!