KINOnews mit Gewinnspiel

Wie immer gibt es 3 x 2 Kinokarten für einen Film Ihrer Wahl im neuen Roxy
Filmtheater Heinsberg zu gewinnen.

 

Nichts zu verschenken

Spätestens seit der französischen Erfolgs-Komödie „„Willkommen bei den Sch‘tis“ ist ein Dany Boon ein echter französischer Star. Nach dem Erfolg legte er einige weitere Komödien nach und spielt in seinem aktuellen Film nun den Violinist François Gautier. Der ist sparsam – man kann schon sagen geizig. Kein Cent wird verschenkt, alles wird gespart. Das verschafft ihm Glücksgefühle. Im normalen Alltag versucht er – mehr oder minder erfolgreich – diesen Spleen zu vertuschen. Eines Tages steht die 16 Jahre alte Laura (Noémie Schmidt) vor seiner Türe und stellt sich ihm als seine Tochter vor. Und dann bemerkt François auch noch, dass er für die Cellistin Valérie (Laurence Arné) romantische Gefühle hegt. Die beiden neuen Frauen in seinem Leben kosten den Sparfuchs (viel) Geld, wie er bald feststellen muss…

Start: 6. April 2017, Verleih: Wild Bunch Germany, FSK ab 0 freigegeben

 

 

 

 

Abgang mit Stil

Vielen ist Zack Braff bekannt aus der Arztserie „Scrubbs“. Mit „Abgang mit Stil“ stellt er bereits sein zweites Regiewerk vor. Hierfür konnte er die Oscar®-Preisträger Morgan Freemann, Sir Michael Caine und Alan Arkin gewinnen, die die Freunde Willie, Joe und Al spielen. Alle arbeiten gemeinsam in einer Firma, die ihre Rente plötzlich in den Wind schießt. Inspiriert von einem Banküberfall beschließen die Freunde sich etwas von der Bank zu holen, die Anteile an ihrer Rente bekommt. So planen sie einen halsbrecherischen Coup…

Das Thema ist nicht, aber mit dieser Starbesetzung plus Matt Damon, Joey King und Christopher Lloyd in weiteren Rollen verspricht der Film zu einem echten Highlight für Kinofans zu werden.

Start: 13. April 2017, Verleih: Warner Brothers, FSK ab 6 freigegeben

 

 

 

 

 

Ein Dorf sieht schwarz

Nach wie vor- und bedauerlicherweise – ein Thema auf der Welt: Die total unbegründete Diskriminierung des „Anderen“.

Der Film spielt in Frankreich im Jahr 1975. Seyolo Zantoko ist Arzt im Kongo und möchte in dem kleinen Dorf Marly-Gomont im Norden Frankreichs einen Neuanfang wagen. Deshalb zieht er mit seiner Familie in das fremde Land. Doch die Einwohner des Dorfes haben noch nie zuvor einen Menschen aus Afrika gesehen und sind anfangs wenig begeistert von ihrem neuen Doktor. Ganz im Gegenteil tun sie sogar ihr Bestes, um den Neuankömmlingen das Leben schwer zu machen. Doch so leicht lassen sich Seyolo, seine Frau Anne (Aïssa Maïga), ihr Sohn Kamini (Bayron Lebli) ­sowie Tochter Sivi (Médina Diarra) nicht unterkriegen…

Start: 20. April 2017, Verleih: Prokino Film­verleih, FSK ab 0 freigegeben

 

 

 

Guardians of the Galaxy Vol. 2

2014 haute der Film „Guardians of the Galaxy“ die Besucher von den Stühlen. Die Handlung des Nachfolgers beginnt kurz nach dem ersten Teil. Auch in diesem werden wieder viele Abenteuer voller Action rund um die Heldentruppe von Peter Quill alias Star-Lord erzählt. Nachdem sie Bewohner sowie den Planeten Xandar gerettet haben, fliegen sie als Söldner durchs All um das Universum zu beschützen.

Peter Quill (Chris Pratt), Gamora (Zoe Saldana), Rocket Raccoon (im Englischen gesprochen von Bradley Cooper), Groot (im Original mit der Stimme von Vin Diesel) und Drax the Destroyer (Dave Bautista) auf ihrer zweiten gemeinsamen Mission.
In weiteren Rollen sind Glenn Close, Josh Brolin als Oberbösewicht Thanos, Kurt Russell als “Ego the Living Planet“ und sogar ­Actionstar Sylvester Stallone zu sehen.

Start: 27. April 2017, Verleih: Walt Disney, FSK unbekannt

 

 

 

 

 

 

 

GEWINNSPIEL 

Gewinnen Sie 3 x 2 Eintrittskarten für einen Film Ihrer Wahl im Roxy Filmtheater Heinsberg
(einzulösen innerhalb von 3 Monaten)

Beantworten Sie bitte dazu folgende Frage und senden Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Aus welchem Land stammt Seyolo Zantoko?

 

 

 

Sie können alternativ eine Postkarte mit der richtigen Lösung senden an:  Plenert-Verlag, Einhardstraße 1, 52538 Gangelt.

Teilnahmeschluss ist der 30.04.2017. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Mitarbeiter vom Plenert-Verlag und des Roxy Filmtheaters Heinsberg  dürfen nicht teilnehmen. Die Gewinner werden nach der Ziehung benachrichtigt. Keine Barauszahlung des Gewinnes.

 

---ANZEIGE---

In Zusammenarbeit mit