News aus Deutschland, Weltweit, Politik & Wirtschaft

  • FDP-Chef Lindner nennt Einwanderungsgesetz Koalitionsbedingung

    Berlin (dts Nachrichtenagentur). FDP-Chef Christian Lindner hat zum Beginn der Sondierungsgespräche weitere Bedingungen für die Bildung einer Jamaika-Koalition gestellt. "Ein Einwanderungsgesetz ist für uns eine Koalitionsbedingung", sagte Lindner dem "Stern". Deutschland brauche "eine strategische Einwanderungspolitik, die unsere humanitären Verpflichtungen mit den Interessen unseres Landes verbindet", so Lindner weiter. WEITERLESEN
  • Nida-Rümelin: Herkunftsstaaten für Ausbildungskosten kompensieren

    Berlin (dts Nachrichtenagentur). Der Philosoph und Ex-Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin hat Ausgleichszahlungen für arme Herkunftsländer von berufstätigen Migranten gefordert. "In dem diskutierten neuen Einwanderungsgesetz im Interesse der deutschen Wirtschaft sollte zugleich eine Kompensation der Herkunftsstaaten für die Ausbildungskosten festgelegt werden", sagte Nida-Rümelin der "Welt" (Mittwoch). An einer Kompensation sollten sich alle beteiligen, die von dem Transfer profitieren. WEITERLESEN
  • Jamaika-Sondierungen beginnen

    Berlin (dts Nachrichtenagentur). In Berlin haben am Mittwochmittag die Sondierungsgespräche über eine mögliche Jamaika-Koalition begonnen. Zunächst trafen sich Vertreter der Union und der FDP. Am Nachmittag soll ein Treffen der Union mit einer Grünen-Delegation folgen. WEITERLESEN
  • Özdemir weist Vorstoß zu muslimischen Feiertag zurück

    Berlin (dts Nachrichtenagentur). Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Überlegung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zur Einführung eines muslimischen Feiertages zurückgewiesen: "Ich sehe keinen Handlungsbedarf. Muslime können sich heute schon an Feiertagen freinehmen", sagte Özdemir der "Passauer Neue Presse" (Mittwochsausgabe). "CDU und CSU sollten sich mit uns um die wichtigen Fragen kümmern, allen voran um exzellente Bildung für alle", erklärte der Parteivorsitzende der Grünen. WEITERLESEN
  • Bundeswehrverband für Anpassung der Mandate für Mali und Afghanistan

    Berlin (dts Nachrichtenagentur). Der Bundeswehrverband verlangt eine Änderung der Mandate für die Einsätze der Streitkräfte in Mali und Afghanistan. "Tatsache ist, dass die Mandate angepasst werden müssen, um die jeweiligen Aufträge erfüllen zu können", sagte der Bundesvorsitzende des Verbandes, André Wüstner, der "Welt" (Mittwoch). "Dem müssen das Parlament und eine geschäftsführende Regierung Rechnung tragen - auch während laufender Sondierungsgespräche oder Koalitionsverhandlungen." WEITERLESEN
  • Neuer Teilzeit-Rekord bei männlichen Angestellten

    Berlin (dts Nachrichtenagentur). Knapp elf Prozent aller angestellten Männer und damit so viele wie nie zuvor gehen in Deutschland einer Teilzeitbeschäftigung nach. Das geht aus Daten des Statistischen Bundesamts (Destatis) hervor, über welche die "Rheinische Post" (Dienstagsausgabe) berichtet. 2016 hatten demnach 10,8 Prozent der rund 19 Millionen abhängig beschäftigten Männer einen Teilzeitjob. WEITERLESEN
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
FDP-Chef Lindner nennt Einwanderungsgesetz Koalitionsbedingung

FDP-Chef Lindner nennt Einwanderungsgesetz Koalitionsbedingung

Berlin (dts Nachrichtenagentur). FDP-Chef Christian Lindner hat zum Beginn der Sondierungsgespräche weitere Bedingungen für die Bildung einer Jamaika-Koalition gestellt. "Ein WEITERLESEN
Nida-Rümelin: Herkunftsstaaten für Ausbildungskosten kompensieren

Nida-Rümelin: Herkunftsstaaten für Ausbildungskosten kompensieren

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Der Philosoph und Ex-Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin hat Ausgleichszahlungen für arme Herkunftsländer von berufstätigen Migranten gefordert. "In dem WEITERLESEN
Jamaika-Sondierungen beginnen

Jamaika-Sondierungen beginnen

Berlin (dts Nachrichtenagentur). In Berlin haben am Mittwochmittag die Sondierungsgespräche über eine mögliche Jamaika-Koalition begonnen. Zunächst trafen sich Vertreter der WEITERLESEN
Özdemir weist Vorstoß zu muslimischen Feiertag zurück

Özdemir weist Vorstoß zu muslimischen Feiertag zurück

Berlin (dts Nachrichtenagentur). Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Überlegung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zur Einführung eines muslimischen Feiertages WEITERLESEN
  • 1
  • 2

Fleißige Helfer beim Apfelfest der Lebenshilfe

Heinsberg. Großer Andrang an der mobilen Mosterei von Udo Rapp aus Mettmann. Allein zehn Kindergärten aus Heinsberg und Umgebung hatten ihren Besuch an den beiden Tagen des Apfelfestes angekündigt. 57 Kinder der offenen Ganztagsschule „Im Weidengrund“ in Ratheim fuhren im Reisebus vor, den die Triangel-Kita der Lebenshilfe, die in der Schule übergangsweise untergekommen sind, als kleines „Danke schön!“ gechartert hatte.

Eicheln sammeln für den Wildpark Gangelt!

Gangelt. Dieses Jahr können die Kinder wieder mit Eicheln sammeln ihr Taschengeld aufbessern. Pro Kilo Eicheln bekommen die Kinder 20 Cent und dazu wird das fleißige Sammeln mit einer Freikarte für den Wildpark belohnt.

Ehrenamtstag der Lebenshilfe als Erntedankfest

Region. Der diesjährige Ehrenamtstag der Lebenshilfe Heinsberg stand ganz im Zeichen des Apfels. Anschließend ans Lebenshilfe-Apfelfest hatte Ehrenamtskoordinatorin Maria Nolden den Speisesaal im Lebenshilfe-Center gewohnt stilsicher dekoriert. Der zweite Vorsitzende, Jakob Lieck,  begrüßte mehr als 150 Ehrenamtler und dankte ihnen für ihr Engagement: „In diesem Jahr ist unser Ehrenamtstag auch ein Erntedankfest. Im Unterschied zur Natur jedoch ist durch ihren Einsatz eine ganzjährige Ernte möglich, was den uns anvertrauten Menschen zu Gute kommt. Dafür danke ich Ihnen im Namen des gesamten Vorstandes und hoffe, sie lassen sich heute Abend ein wenig verwöhnen.“ 

K-Lumet-Cup 2017 geht nach Grevenbroich

Region. Seit 2011 richtet die Lebenshilfe Heinsberg den K-Lumet-Cup aus. Der K-Lumet-Kaminanzünder wird in Werkstätten von Menschen mit Behinderung hergestellt. So auch bei den Teilnehmern des Fußball-Turniers: Die Wfb Werkstätten Mettmann, HPZ Krefeld, die Rurtalwerkstätten Düren, die Wfaa Düsseldorf, die Variuswerkstätten Grevenbroich sowie die Heimmannschaft der Lebenshilfe Heinsberg traten stritten im Stadion Dremmen um den Wanderpokal, der in der Glaswerkstatt der Lebenshilfe Heinsberg gefertigt wurde.

Gesundheitsorientierte Angebote im Sportverein

Heinsberg. Der Kreissportbund (KSB) Heinsberg lädt am Donnerstag, 28.09.2017 zu zwei Veranstaltungen in den Sportpark Loherhof, Pater-Briers-Weg 85, Geilenkirchen ein. Um 18:00 Uhr findet eine Informationsveranstaltung zum Thema „Gesundheitsangebote im (Breiten-)Sport“ statt. Zentrales Thema der Veranstaltung sind gesundheitsorientierte Bewegungsangebote von Sportvereinen, die keiner Zertifizierung bedürfen. Dabei geht es insbesondere darum, wie Sportvereine neue Potenziale erkennen und sich nachhaltig im Gesundheitssport positionieren können.

Zünftiges Oktoberfest des Fördervereins

Höngen. Der Förderverein für geistig-körperlich Behinderte im Selfkant hatte seine Betreuungsgruppe mit ihren Eltern zu einem zünftigen Oktoberfest in die Selfkantschule nach Höngen eingeladen. Bereits am Vortag hatten Schüler die Aula in eine weiß-blaue Festhalle verwandelt.

Vogelschuss bringt neue Majestäten hervor - Vier Holzvögel für unterschiedliche Disziplinen

Geilenkirchen-Grotenrath. In diesem Jahr fiel die Patronatskirmes zu Ehren des hl. Cornelius genau auf das Wochenende des 16. September, dem Namenstag des Pfarrpatrons. Für die Mitglieder der St. Cornelius Schützenbruderschaft bedeutete dies, dass auf dem Schießstand hinter der alten Schule die Majestäten für das kommende Vereinsjahr zu ermitteln waren. Am Samstag wurde die Herbstkirmes mit einem Umzug durch den Ort eröffnet. Zunächst wurde beim amtierenden Kaiserpaar Jürgen und Monika Hinte in der Waldstraße feierlich die Fahne gehisst.

Kinderbörse in Brunssum

Brunssum. Die Börse für Kinderbekleidung in Brunssum findet in diesem Jahr an einem neuen Standort statt. Dieser ist nun in der ehemaligen Kita direkt neben der Grundschule “Titus Brandsma” in der Gasperistraat 7 in Brunssum.

Lesen Sie den Drei-Länder-Kurier Spezial ONLINE